1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung Receiver -> TV-Karte bei nur Single-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Tscharls, 2. November 2011.

  1. Tscharls

    Tscharls Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe zwar einen Twin-Receiver aber nur ein Kabel vom LNB zur Verfügung. Ich habe am Receiver ein Durchschleifkabel angesteckt und eine weitere Verbindung zur TV-Karte hergestellt. Ein Händler sagte mir das wäre auf Dauer schlecht für Receiver und Karte. Es wäre besser das Durchschleifkabel wegzunehmen und das Kabel zur TV-Karte direkt an der selben Seite anzuschließen wie das Kabel vom LNB - so als hätte man nur einen Single-Tuner.

    Ist da etwas dran? Dann könnte ich ja aber keine 2 Sendungen gleichzeitg mehr aufnehmen wenn diese auf dem gleichen Transponder liegen.
     

Diese Seite empfehlen