1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung Receiver/Festplattenrecorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von michel1423, 10. Februar 2007.

  1. michel1423

    michel1423 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal,
    habe ein Problem mit der Verkabelung meiner Anlage, ich hoff ihr könnt mir helfen...

    Habe einen digitalen Sat-Receiver (telestar,diginova 2),der neue Festplattenrecorder den ich mir zugelegt habe ist ein Philips dvd 3450H. Wie in der Anleitung beschrieben habe ich das scart-kabel durchgeschleift.
    Mein Problem: Wenn ich den richtigen AV-Kanal am Festplattenrecorder einstelle,empfange ich ein Signal und kann aufnehmen. Desweiteren empfange ich beim Sendersuchlauf kein einziges Programm. Meine Vermutung wäre, es fehlt die Verbindung vom Ausgang des Sat-Receiver(LNB-Ausgang?) zum Eingang des Festplattenrecorders(RF?).Ist das RF-Verbindung vom Festplattenrecorder zum Ferseher(philips PF 9966) nötig?
    Bin selbst im Hausgerätebereich tätig,die Gefahren im Umgang mit elektrischer Spannung sind mir bekannt.(dumme Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten:eek: )
    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Verkabelung Receiver/Festplattenrecorder

    du kannst auf deinem DVD recorder auch keine sender empfangen, weil der DVD recorder keinen tuner hat bzw nur einen tuner für analog tv. du musst über das scartkabel aufnehmen. ich sage es hier zum x ten mal. ich halte den kauf eines DVD recorders für satuser für einen fehlkauf. vorher informieren wäre der richtige weg gewesen. DVB S TWIN PVR mit HDD heisst der richtige kauf.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Verkabelung Receiver/Festplattenrecorder

    Hallo und willkommen im Forum, michel1423
    Eine Verbindung am RF-Eingang des Festplattenrecorders bringt leider nichts, weil der nix mit den Signalen, die vom LNB kommen, anfangen kann, weil im Festplattenreceiver nur ein analoger Tuner eingebaut ist. Man kann also immer nur das aufnehmen, was gerade geschaut wird. Abhilfe würde ein 2. Receiver oder ein Twin-Receiver schaffen.
    Gruß, Reinhold
     
  4. michel1423

    michel1423 Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Verkabelung Receiver/Festplattenrecorder

    Danke für die superschnelle Antwort!!!

    Sorry,hab ich nicht gewußt mit dem analogen Tuner. Dann wäre die beste möglichkeit wohl sich einen neuen digitalen Sat-receiver mit eingebauter festplatte und Premiere geeignet zu kaufen?denn festplattenrecorder kann ich ja wieder zurückschicken. Oder könntet ihr mir eine bessere Alternative vorschlagen? Danke Danke Danke

    Gruß Michel
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Verkabelung Receiver/Festplattenrecorder

    ich empfehle TECHNISAT ( wie immer ) DIGICORDER S 2 . andere empfehlen GROBI ( da kenne ich mich aber nicht aus ).
     

Diese Seite empfehlen