1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung Receiver Fernseher DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von spiritos, 30. Dezember 2009.

  1. spiritos

    spiritos Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihr Experten!

    Ich habe folgende Geräte und möchte mir jetzt einen digitalen Kabelanschluss zulegen:

    DVD Recorder: Sony RDR-HX750
    TV: Panasonic TH-37PX8ES

    einen Receiver für den digitalen Kabelanschluss habe ich noch nicht (Kaufempfehlung?)

    Wie schliesse ich alle Geräte so zusammen, dass ich z.B. ein anderes Programm sehen kann, als mein DVD-Recorder aufnimmt?

    Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruss spiritos
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.579
    Zustimmungen:
    5.065
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Verkabelung Receiver Fernseher DVD-Recorder

    Es gibt keinen digitalen Kabelanschluß - wenn Du Kabel hast, dann bekommst Du neben den analogen auch immer alle verfügbaren digitalen Sender (bis auf die ÖR [ARD, ZDF und Co.] sind bei Kabel Deutschland aber alle verschlüsselt).

    Bevor man Dir einen Receiver empfehlen kann, wäre es gut zu wissen, bei welcher Kabelgesellschaft Du bist und welche Programme Du zusätzlich digital empfangen möchtest (die Privaten [RTL, Sat 1 und Co.], Sky und ggf. weitere Pay-TV-Pakete des Kabelanbieters).

    Wenn Du ein digitales Programm schauen und ein anderes digitales aufzeichnen möchtest, dann benötigst Du einen sogenannten Twin-Receiver mit 2 Tunern. Allerdings kannst Du ja auch weiterhin wie bisher mit dem DVD-Recorder jedes analoge Programm unabhängig davon aufzeichnen.

    Die Verkabelung wäre wie folgt sinnvoll:

    Antennendose -> DVD-Recorder -> DVB-Receiver -> Fernseher

    DVB-Receiver (Scart 1) -> Fernseher (Scart 1)
    DVB-Receiver (Scart 2) -> DVD-Recorder -> Fernseher (Scart 2)
     
  3. spiritos

    spiritos Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verkabelung Receiver Fernseher DVD-Recorder

    ich möchte nur die frei empfangbaren digitalen programme sehen - mein kabelanbieter ist kabel deutschland

    deinen Verkabelungsvorschlag habe ich noch nicht ganz verstanden: ist es eine komplette verkabelung oder stellt deine darstellung zwei alternativen da? sorry, aber ich bin echt ne null, was das angeht :confused:
     
  4. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verkabelung Receiver Fernseher DVD-Recorder

    Wie FilmFan schon mitteilte, käme in deinem Fall ein Twinreceiver in frage! Du bekommst du aber keine Privaten ohne Abo! Daher könntest du mit dem DVD-Recorder analoges TV (welches du ja bisher hast) wie gewohnt aufnehmen und wenn du Lust hast, ein digitales Free-Programm anschauen. Alternativ schließt du den DVD-Recorder per Scart-Kabel am DVB-C Receiver an und nimmst damit ein digitales Programm auf, während du ein analoges anschauen kannst!
    Die oben genannte Verkabelung würde ich in soweit ändern, als dass ich den Receiver zuerst an die Antennendose anschließen würde, danach den recorder und von da in den TV! Den Receiver mittels Scart-Kabeln sowohl an den TV als auch an den Recorder anschließen (dabei auf die Beschriftung der Scartbuchesen achten! Da steht entweder Decoder oder TV!) Um dann digital aufzunehmen wählst du dann statt den Programmplatz im recorder einfach die Scartbuchse an der der Receiver hängt. Z.B. AV1 oder AV2 oder Input oder Ext.
     

Diese Seite empfehlen