1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-277H

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von tfan07, 10. Januar 2008.

  1. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe folgende Geräte:

    Plasma- TV Panasonic TH-37PV60E (2x HDMI / 3x Scart u. sonst.)
    Topfield Digi.-SAT Receiver TF5000PVR m. 160GB (2x Scart u. sonst.)
    LG DVD/HDD Recorder RH-277H m. 160GB (1x HDMI u. 2x Scart u. sonst.)

    so sind sie derzeit verkabelt:

    DVD-Rec. zum TV auf HDMI1
    SAT-Rec. zum TV auf Scart1 (AV1)
    DVD-Rec. zum SAT-Rec. auf Scart2 (blaue Buchse)

    Mein Problem: Wie kann ich jetzt mit dem DVD-Recorder die TV-Sendungen vom SAT-Receiver aufnehmen? :confused:

    Weder die Beschreibung vom DVD-Recorder, noch die vom SAT-Receiver gibt da Auskunft!
    Da der interne Tuner vom DVD-Rec. ja nicht genutzt wird, wird hier wohl der Haken sein, oder?
    Ich finde im LG-Menü keine Option, um das TV-Signal über den SAT-Rec. per Scart zu holen?
    DVD ansehen ist natürlich kein Problem, das geht ja über HDMI zum TV.

    Bin da echt Ratlos! :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2008
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Verklabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF500PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Ist diese Buchse ein Eingang oder auch ein Ausgang? Steht da irgendwie "Line-in 2" oder "Line-out 2" dran? Wenn es ein Eingang ist, gibt's keine Probleme: Zum Aufnehmen musst du am Recorder einfach diesen Eingang anwählen. Im Display steht dann so was wie L2 oder EXT2. Wie man den Eingang anwählt, müsste in der Anleitung stehen. Normalerweise gibt's auf der Fernbedienung eine Input-Taste, oder du schaltest mit der P+/P- Taste von Programmplatz 1 rückwärts.

    Falls du damit keinen Erfolg hast, versuch's einfach mal mit dem anderen Scart-Anschluss des Recorders (d.h. die beiden Kabel einfach tauschen).
     
  3. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Hallo Spoonman,

    hab jetzt noch mal nachgesehen, und es ist wie folgt angeschlossen:

    am SAT-Rec.: in VCR-Scart Buchse (der andere ist für TV)

    zum DVD-Rec.: in die AV2 -Decoder Scart Buchse (blau / Anschluss an den Ausgang eines Audio/Videoger./Digitalempf., lt. Beschr.!)
    (die AV1-Scart vom DVD-Rec. sollte lt. Handb. zum TV, das erledigt ja aber die HDMI-Verbind.)

    Also müsste es doch richtig gestöpselt sein, oder?

    Wenn ja, dann frage ich mich nur noch, wie ich das SAT-Signal über dieses Kabel bekomme!?
    Finde im LG-Menü bisher noch immer keine Option dafür!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2008
  4. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Was hast Du bei den Einstellungen unter AV2 Anschluss eingestellt? Zufällig Decoder?
    Was passiert wenn Du auf der Fernbedienung die AV/Input Taste betätigst? (u.U. mehrmals)
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Ja, das hört sich ganz so an.

    Wie gesagt, dafür brauchst du kein Menü, sondern du müsstest mit den +/-Tasten für die Programmwahl oder mit der AV-Taste (oder Input-Taste oder "EXT" oder "LINE" oder wie auch immer" darauf zugreifen können.

    Guck noch mal in der Bedienungsanleitung, ob da eine Abbildung der Fernbedienung ist, wo die einzelnen Tasten näher beschrieben sind.
     
  6. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Gem. BDA "AV/Input" ;)
     
  7. tfan07

    tfan07 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für euere Tipps!

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...., mit mehrmaligem Drücken der AV/Input-Taste bekam ich doch tatsächlich ein TV-Bild vom SAT-Rec.! :eek:

    Jetzt gehts an eingemachte, nämlich das Progammieren der Harmony 555! :eek:

    Dank aus Franken!
     
  8. SGE-Adler-5

    SGE-Adler-5 Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Verkabelung mit Panasonic TH-37PV60E / SAT-Topfield TF5000PVR / DVD-Rec. LG RH-27

    Ich hab ein ähnliches Problem zwar bekomme ich ein Bild, das ist aber total verzerrt und eine Ausnahme funktioniert auch nicht! Bin ratlos wo der Fehler sein soll!
     

Diese Seite empfehlen