1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung in einem Appartmenthaus prüfen

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Biele, 20. Oktober 2007.

  1. Biele

    Biele Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo

    ich wohne in einem Haus mit sehr vielen Parteien. Nach der Aussage von einem Techniker ist die Verkabelung fehlerhaft - das Signal im Keller ist stark genug, jedoch wird das Signal durch falsche Verkabelung abgeschwächt, so dass man recht schlechtes Bild hat, und nicht mal digital empfangen kann...

    Nun zur meiner Frage: Wie könnte man die ganze Anlage vermessen/prüfen?
    Und zwar ohne ein Fachunternehmen einzuschalten?
    Denn das Problem mit so einem Auftrag, nur die wenigsten Mieter sind anwesend, so dass man das ganze über monate prüfen müsste.....
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Verkabelung in einem Appartmenthaus prüfen

    Was hat dir denn der Techniker empfohlen?
     
  3. Biele

    Biele Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Verkabelung in einem Appartmenthaus prüfen

    hallo
    der hat eben empfohlen, jede einzelne wohnung zu bezuchen (also macht er mit seinem Prüfgerät) und jeden Anschluss prüfen. Aber da es sich um viele wohnungen handelt (etwa 35) lässt sich kaum ein einheitlicher termin vereinbaren und ansonsten muss der techniker 10-15 mal kommen, und das dürfte recht teuer werden....
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Verkabelung in einem Appartmenthaus prüfen

    Der Techniker muss doch nur den Aufbau der Anlage erkennen. Das geht aber nur vor Ort, ggf. mit Unterstützung der Hausverwaltung, bzw. der Firma, die die Anlage installiert hat.
    Dann lässt sich ein Verkabelungs-/Anschlussfehler eingrenzen, denn bei 35 Wohnnungen werden ja nicht alle Anschlüsse betroffen sein.
     

Diese Seite empfehlen