1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung im Haus / Anzahl der Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von djxcitec, 8. August 2004.

  1. djxcitec

    djxcitec Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    wir planen im nächsten Jahr ein Haus zu bauen und ich würde gerne bei der Gelegenheit gleich auf dig. Sat-Fernsehen umsteigen. Nun habe ich ein essentielles Verständnisproblem....

    Was mir klar ist, ist, dass wenn ich nur einen Fernseher habe, ich eine Sat-Schüssel, einen LNB und einen Sat.-Receiver benötige, den ich dann am Fernseher mittels SCART-Kabel anschliesse.
    :winken:

    Jetzt würde ich aber gerne die empfangenen Fernseh-Sender so im Haus zur Verfügung stellen, dass ich in jedem Zimmer, das einen Fernsehanschluss hat (also Antennensteckdose) die Sender zu empfangen sind. Also mit einfachen Worten so, als wenn ich einen Kabelanschluss im Haus hätte.
    :(

    Was brauch ich jetzt an zusätzlicher Hardware um das zu bewerkstelligen? Hat das irgendwas mit den Multischaltern zu tun? Oder je einen Receiver für jeden Fernseher?
    :eek:

    Wahrscheinlich ist die Antwort auf diese Frage Euch sonnenklar, aber halt leider halt nicht mir. Ein Link auf eine Website, die eine solche Installation beschreibt, würde mir schon sehr viel helfen
    ;)
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Verkabelung im Haus / Anzahl der Receiver?

    Hallo,

    grundsätzlich ist zu beachten, daß jeder Anschluß (Antennensteckdose...) mit einem eigenen (!) Kabel, bei Bedarf 2- für Twinbetrieb, zu versorgen ist. Dabei ist es zumindest zweckmäßig glatte Leerrohre zu verwenden um späteren Kabeltausch bzw. Einziehen deren zu ermöglichen.

    Zu beachten ist ferner, daß man eine zentrale Stelle im Haus auswählt von der man die Sat- Signale nach Bedarf verteilt bzw. weiterleitet.
    In Abhängigkeit von der Anzahl der benötigten Anschlüsse erfolgt die Auswahl der Empfangsteile - wie LNBs. Ein Twin- LNB sollte es mindestens sein. Besser allerdings wäre ein Quad- LNB. Hiermit stehen 4 unabhängige Anschlüsse für analog/ digital zur Verfügung und eine Erweitung per Multischalter auf 5 und mehr Teilnehmer/ Anschlüsse ist auch später möglich.

    Beachtet werden sollte weiter, daß z.B. für das gleichzeitige Sehen und die getrennte Aufnahme eines anderen Programmes 2 getrennte Zuleitungen notwendig sind. Der Bedarf noch dieser Möglichkeit wird sicher zunehmen und daher ist es besser sich gleich darauf einzurichten.:winken:
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Verkabelung im Haus / Anzahl der Receiver?

    Wenn du keine Receiver verwenden willst, müsstest du eine Kopfstation aufbauen. Das kostet aber EXTREM viel. Nur für grössere Wohneinheiten gedacht.
    Um Receiver für jeden TV kommst du also nicht herum. Alternativ gibt es aber auch Fernseher wo du Receiver einbauen kannst. Die sind dann so zu bedienen wie bei Kabelsnschluss.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen