1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von thorsten77, 28. Februar 2007.

  1. thorsten77

    thorsten77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    beim googln bin ich auf dieses Forum gestossen und erhoffe mir hier hilfe von euch.

    Nun zu meinem großen Problem;
    ich habe folgende Geräte ; Digital Sat Receiver (Phillips DISS2221), DVD Rekorder (Yamada DVR-8400X), VHS Rekorder (LG LV270D), TV (Grundig ST70-741/8) .
    Meine frage; wie kann ich diese geräte miteinander verbinden, das ich vom Receiver auf DVD aufnehmen kann und auf den VHS Rekorder ?

    Ich habe schon etliche Varianten probiert, jedoch keine funktionierte.

    Meistens wandert das Bild am TV (ähnlich wie eine Filmrolle) oder es kommt nur Ton und das Bild bleibt schwarz.

    Am Sat Receiver habe ich zwei SCART Anschlüsse (TV Scart und VCR Scart), am DVD Rekorder (Scart Input,Scart output,RF in/out), am VHS Rekorder (Scart, RF in/out), am TV (Scart AV1,Scart AV2, RF in/out)

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiss nicht weiter. Zur Zeit habe die Schaltung so: TV Scart (SatReceiver) in Scart AV1 (TV) und VCR Scart (SatReceiver) in Scart (VHS).So kann ich wenigstens vererst auf VHS aufnehmen.

    Wenn ich jetzt anstelle des VHS Rekorders den DVD Rekorder anschließe treten die Störungen auf (Bild bleibt schwarz, Ton da Bild nicht). Wenn ich einige Varianten probiere wandert das Bild auf dem TV.

    Ich hatte vorher einen Analog receiver bei dem der DVD-Rekorder an dem VCR Scart funktionierte.

    Ich bin für JEDE Hilfe dankbar!
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

    in einem anderen Threat schreibst du, dass du kein bild hast.
    hast du es mal mit einem neuen scartkabel versucht
     
  3. thorsten77

    thorsten77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

    ja,habe bereits drei neue probiert.
    nun habe ich es soweit, das ich einen ton habe aber kein bild wenn ich den dvd rekorder zuschalte. ist er aus, geht alles bestens.
    im support von yamada sagte man mir, das die geräte aufeinander abgestimmt werden müssen, jedoch nicht wie. und in den anleitungen gibt es keine erklärung dazu.
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.284
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

    Wahrscheinlich ist der DVD-Recorder auf den falschen Video-Eingang eingestellt.
    Ich kenne das Gerät nicht, aber vielleicht mal etwas mit Einstellungen
    "Composite", "RGB", "SVHS" oder so rumspielen, wenn es so etwas in Menu für den Video-Eingang des DVD-Recorders gibt.
    Ansonsten vielleicht über die Cinch-Eingänge versuchen, in den DVD-Recorder hineinzukommen, soweit er solche hat....
     
  5. thorsten77

    thorsten77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

    habe nochmal "herumprobiert", jedoch keinen erfolg gehabt.
    in den einstellungen ist nichts zu finden womit man den ausgang einstellen kann. und das was damit zu tun haben könnte, bringt keine änderung.
    das komische ist, das wenn ich anstatt des dvd-rekorders meinen "alten" videorekorder anschließe alles so funktioniert wie es soll.
     
  6. thorsten77

    thorsten77 Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

    es hat sich erledigt.
    ich habe nochmals meinen analogen receiver angeschlossen, und da ist dasselbe problem (ton da, bild nicht).
    ich geh nun davon aus das der dvd scart defeckt ist, schick das gerät zurück ("halt japanischer schrott...")
    hab meinen videorekorder wieder angeschlossen, das funktioniert tadellos.


    trotzdem vielen dank für eure hilfe....
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Verkabelung DigitalSat/DVD-Rek./VHS-Rek./TV HILFE

    kaufe dir einen DIGICORDER und gut ist es.
     

Diese Seite empfehlen