1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelter Repeater möglich?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von fiedldi, 2. September 2012.

  1. fiedldi

    fiedldi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab´ da mal eine (noch) theoretische Frage an die Profis zu folgender Situation: Ein WLAN-Router steht im Erdgeschoss. Im Dachgeschoss steht ein zweiter WLAN-Router mit eigenem Netzwerkanschluss.

    Um das Signal im DG zu verbessern, könnte ich den zweiten WLAN-Router als Repeater einsetzen. Gesetz dem Fall, dass das Signal vom Router im EG aber zu schwach zum Verstärken ist: kann im Dachgeschoss ein zweites WLAN-Signal (gespeist von dem eigenen Netzwerkanschluss) auf gleichem Kanal gestartet werden, welches ich dann nahtlos vom DG bis zum EG verwenden kann? Oder baut der Router im DG ein eigenes Netz auf, an dem ich mich dann neu anmelden müsste, wenn ich vom EG in´s DG gehe?

    Besten Dank vorab!
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verkabelter Repeater möglich?

    Ja, das hab ich auch so. Beim Router im DG dieselbe SSID eintragen (der WLAN-Name), bzw. PC dort über Netzwerk anschliessen (an einem der 4 LAN-Anschluesse u. "Internet"-Anschluss zum Router im EG verbinden, dann Router-Setup über die mitgelieferte CD machen, dann müsste das automatisch gehen.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Verkabelter Repeater möglich?

    ... und dasselbe Passwort. Bitte auch dieselbe Verschlüsselungsart wählen.
     
  4. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verkabelter Repeater möglich?

    ja das hatte ich vergessen, bzw. vorausgesetzt, gehört dazu...
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Verkabelter Repeater möglich?

    Man kann auch einfach eine andere SSID vergeben. Aber dann muss man halt bei allen Geräten zwei Zugangspunkte eintragen. Immerhin sieht man dann, auf welchem der beiden Router man gerade angemeldet ist.

    Achja, eine Sache fällt mir dabei noch ein: Mit dem DHCP-Server sollte man vorsichtig sein, dass der keine doppelten IPs vergibt. Ich bin mir da auch nie sicher, was die beste Einstellung ist, also ob man den DHCP auf dem zweiten WLAN-Router einfach abschaltet, ein Forwarding auf den ersten DHCP einstellt oder ihm einen eigenen IP-Bereich zuweist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2012
  6. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verkabelter Repeater möglich?

    Ich habe auch zwei Fritz-Boxen miteinander per Netzwerkkabel verbunden.

    Beide funken mit der gleichen SSID und Sicherheitseinstellungen, aber auf unterschiedlichen Funkkanälen. Ein Gerät hatte bei gleichen Funkkanälen Schwierigkeiten gemacht.

    Die zweite Box läuft als IP-Client. Angeschlossene Geräte über WLAN oder den Netzwerkbuchsen werden so über den DHCP-Server der (Master-) Box konfiguriert.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.450
    Zustimmungen:
    2.100
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Verkabelter Repeater möglich?

    Ist auch besser so. Der Betrieb auf gleichem Kanal würde relativ viel Bandbreite kosten und keine Vorteile bringen.
     

Diese Seite empfehlen