1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vergleich von Direkt mit DVD und Kino

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Frank_P, 26. Juli 2005.

  1. Frank_P

    Frank_P Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    377
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Starttermine der Top 5 Premiere Direkt Filme (lt. Info.Premiere.de) von Juli bis September mit denen von Kino und DVD (Leihversion) zu vergleichen.

    TOP 5 IM JULI 2005 (Film / Kino / DVD)
    Ocean’s Twelve / 16.12.04 / 09.04.05
    Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinn / 02.12.04 / 07.04.05
    Alien vs. Predator / 04.11.04 / 13.04.05
    Die Vergessenen / 11.11.04 / 03.03.05
    Godsend / 08.07.04 / 06.12.04

    TOP 5 IM AUGUST 2005 (Film / Kino / DVD)
    Blade Trinity / 20.01.05 / 27.05.05
    Das Vermächtnis der Tempelritter / 25.11.04 / 13.04.05
    Mann unter Feuer / 30.09.04 / 10.02.05
    Final Call / 03.02.05 / 04.05.05
    After the Sunset / 06.01.05 / 15.04.05

    TOP 5 IM SEPTEMBER 2005 (Film / Kino / DVD)
    (T)Raumschiff Surprise / 22.07.04 / 17.01.05
    Aviator / 20.01.05 / 25.05.05
    Collateral / 06.08.04 / 31.03.05
    Constantine / 16.02.05 / 10.06.05
    Ray / 06.01.05 / 02.06.05

    Die Zeit vom Kino auf DVD beträgt im Durchschnitt ca. 4,33 Monate und vom Kino auf Direkt 8,50 Monate.

    Dies zeigt, dass die Filme immer schneller vom Kino auf DVD und im Pay-per-View erscheinen. Allerdings finde ich die 1. Ausstrahlung auf Premiere Film im Vergleich zur DVD oder Direkt nicht mehr zeitgemäß, da die meisten Filme erst 16 - 21 Monate nach dem Kinostarttermin dort ausgestrahlt werden.

    Für mich persönlich kommt nach über 5 Jahren Premiere Super nur noch das Sportpaket in Frage, da mir Filme auf DVD vom Starttermin, der Bildqualität und der Möglichkeit der Pausenfunktion eher zusagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2005
  2. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.630
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Vergleich von Direkt mit DVD und Kino

    Das ist doch ein guter Schnitt mit 8,5 Monate bis zur PPV Austrahlung auf Direkt.
    Das manche Filme sehr lange brauchen bis sie von Direkt ins Film Paket wechseln hat in den meißten Fällen etwas mit dem jeweiligen Studio zu tun.

    Der Film "Van Helsing" wurde nach seiner Ausstrahlung im März bei Direkt bereits im Juni !! auf Premiere Film ausgestrahlt.
    Ganz im Gegenteil zu Disney/BuenaVista Produktionen die brauchen immer viel länger, nehmen wir das Beispiel:
    Die Geisterville
    - Direkt = 01. September 2004
    - Film = 24. Juli 2005

    Auch die Bully Filme laufen immer sehr spät im PPV aber da hat Michael persönlich seine Finger im Spiel.

    Ciao
    MS2K
     

Diese Seite empfehlen