1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vergleich, PC gegen Enterpriese

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Bittergalle, 14. März 2008.

  1. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    Anzeige
    Vergleich, PC gegen Enterprise

    Liebe Leute, bitte nicht aufregen, aber ich bin immer noch auf der Suche nach dem optimalen Gerät für mich. Mich störte immer sehr an der Enterprise das vieles nicht funktioniert und, wenn ich das richtig verstanden habe, das Gerät in einigen PC-Funktionen eingeschränkt ist. Selber machen scheint garnicht drin zu sein, also immer zum mehr oder weniger guten Händler schleppen. Nun gibt es ja inzwischen auch tolle, frei käufliche PC-Desktop-Gehäuse, und es gibt Vista mit dem bei mir sehr gut funktionierendem Mediacenter, das kommt auch mit 2 Tunern klar. Zur Bild und Filmbearbeitung sind ja alle bekannten Programme geeignet. Mir geht es um TV schauen, manchmal was aufzeichnen und auf Datenträger brennen und um Zukunftssicherheit. Ich will nicht ständig neu kaufen müssen.
    Ich hätte gern mal gewusst auf was ich bei so einem Gerät im Vergleich zur Enterprise verzichten muss, oder ob generell davon abzuraten wäre. Die Geräte sind im Komplettpreis dicht beieinander. Natürlich Lüfterlos.

    ichbinleise PC MC 12 -Media Center- 1.0
    Speicher: 4096MB DDR2-800 CL5
    Software 1: Acronis True Image 11.0 Home
    Sat/TV Karte: 2x DVB-S mit CI-Slot (Sat)
    Prozessor: Intel® Core 2 Duo E8200
    Mainboard: Asus P5E-V HDMI[/FONT]
    Festplatte: 2TB - 2x Western Digital WD10EACS
    Farbe: silber/silber
    Extras: mit Fernbedienung
    DVD-Blu-Ray Laufwerk (Brenner): LG GGW H20L
    Cardreader: USB 2.0 Card Reader
    Betriebssystem: MS Win Vista Home Premium 32Bit
    S/PDIF optisch und koaxial

    Die anderen Daten gibt es hier: http://www.ichbinleise.de/Media-PC/MediaCenterEdition/ichbinleise-PC-MC-12-Media-Center-::3220.html

    Das Display ist, auch wenn anders beschrieben, laut tel. Auskunft hinter dem linken Spiegelstreifen vorhanden. StandBy-Verbrauch etwa 6 W, das macht den Kohl sicher nicht fett.

    Bitte überzeugt mich mal warum die Enterprise vorzuziehen wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Für mich war entscheidend, dass ich mit Enterprise nicht basteln muss, sondern von Anfang an ein fertiges Gerät aus einem Guss habe.
    Außerdem finde ich die Bedienung viel einfacher und intuitiver.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Vergleich, PC gegen Enterprise

    Nicht an HD interessiert? Und HD von BluRay geht mit dem MediaCenter eh nicht, oder?

    cu
    usul
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Blu-Ray läuft ja mit Power DVD. HD Aufzeichnungen von meinem DVB-Reciever kann ich mir damit jedenfalls problemlos ansehen. Dank Service Pack 1 für Vista (hab ich schon drauf) sollte dass auch mit dem Media Center gehen, kann ich zur Zeit mangels Blu-Ray-Player nicht probieren.
    Ich bilde mir ein, dass wir bei einem Telefonat von DVB-S2 Tunern gesprochen haben. Also sollten da auch welche drin sein. Leider steht auf den Internetseiten nicht alles was möglich ist. Aber selbst wenn, HD ist ja seit dem Wegfall von Sat1 HD und Pro7 HD ja praktisch tot (ob sich der Markt davon erholt wage ich zu bezweifeln, sowas war immer tötlich in Deutschland), und auf das HD-Probeabbo (habe ich) von Premiere ist auch was ge...issen. Alles Wiederholungen. Für den Preis zu wenig Programm. Mir ist die Freiheit Programme meiner Wahl zu nutzen wichtig. Wenn so eine Firma mal Pleite ist gibts große Probleme. Von Problemen habe ich hier auch schon genug gelesen. Da ich das Mediacenter mit einem Tuner (DVB-T) schon nutze, basteln muss man nicht und die Bedienung ist auch intuitiv. Das ist also kein Argument. Wenn, dann gibt es evtl. Vorteile bei den Sonderfunktionen, beim Schneiden usw. Genau sowas möchte ich ja rauskriegen.

    PS. Wo finde ich eigentlich die technischen Daten der Enterpriese. Anschlussbilder (Rückseitenphoto mit Beschreibung) und vor allen Dingen die Maße. Mit der Hompage von MacroSystems komme ich überhaupt nicht zurecht. als ob die was verstecken wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  5. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    die "neuen" Enterprise Geräte sind die gleichen wie die alten, nur das Harman Kardon draufsteht.

    Das Datenblatt mit dem Anschlussfeld bekommst Du hier http://www.macrosystem-enterprise.de/Media/DVC300_600_Information.pdf

    In ca 1 Woche sollte auch jeder die neue Softwareversion 2 haben.
    Mit der Erweiterung Premiumpaket funktioniert dann auch der Zugriff auf Netzwerkfreigaben und Internetzugang, USB Im/Export....

    Link dazu http://www.macrosystem-enterprise.de/version20.htm

    ich hoffe das hilft

    Gruß Olaf
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Danke, das ist ja schon mal `ne ganze Menge. Ich werde jetzt erstmal die Daten durch gehen. Kann man das System eigentlich auch noch als normalen PC nutzen? z. B. Internet und die dort vorhandenen, besseren und längeren TV-Daten? (TV-Movie CklickFinder). Ah, beim Harman gehts das. Habs gerade gelesen. Ihr schreibt hier immer dass das Gerät passiv gekühlt ist, beim Harman steht aber "teilweise passiver Kühlung"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  7. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Einige Fragen haben sich wegen der schönen verlinkten Infos erledigt. Jetzt gibt es nur noch das Problem woher nehmen. In der Nähe gibt es keinen Händler. Den Berliner Händlern (ich kenne die alle) traue ich keinen Meter über den Weg. Wo bzw. wie gibt es das Teil schnell und geliefert (in silber)? Was kostet das in Vollaustattung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  8. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Händler- und Preisliste gibt's auch auf den Seiten.
     
  9. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Das dachte ich auch. Ich hab gerade 3 davon angerufen. Antwort: Enterprise gibt es nicht mehr, und zu Harman Kardon haben wir keine Geschäftsbeziehung. Schöner Mißt.

    Habe inzwischen weiter telefoniert (Berlin, in 100 km Umkreis sonst nichts zu finden), die Antworten lauten etwa so: Enterpreis gibt es nicht mehr. Seit 3 Monaten ist nichts zu kriegen. Lieferzeiten gibt es auch bei Harman nicht. Wir können Ihnen daher leider nicht helfen.

    Na, schönen Tag auch, das war wohl wieder nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2008
  10. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    AW: Vergleich, PC gegen Enterpriese

    Sowie das Gerät lieferbar ist, gibts es das auch beim vernünftigen MS-Händler.

    Diejenigen, die sagen "gibts nicht mehr", haben das Thema sowie nur halbherzig bearbeitet oder stehen durch die vielen Softwarefehlern in den ersten Versionen nicht mehr hinter dem Produkt.

    Also warten bis es lieferbar ist und dann nochmal nachhaken.

    Gruß TVS
     

Diese Seite empfehlen