1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von beachboy, 20. Oktober 2004.

  1. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Hallo Leute,

    nachdem ich mir so ziemlich alles zum Thema Einkabelsysteme reingezogen habe und die verschiedenen Beiträge ausgiebig gelesen habe, bleibt eigentlich nur eine Frage offen:
    Welches Einkabel System?

    Habt Ihr Erfahrungen, Vergleiche, Tests, etc. zu den folgenden Produkten?
    Ich geb hier mal meine Meinung wieder:
    - SMART GP31-D
    Das Standardgerät; Scheint sehr zuverlässig;
    Programmauswahl OK, wenn auch etwas eingeschränkt.
    Nachteil: Wenn sich Transponder von Programmen ändern kann das nur
    über zusätzliche Module abgefangen werden, richtig?

    - Schwaiger EKF1100
    Sehr eingeschränktes Programmangebot;
    Ich sehe keinen echten Vorteil gegenüber den beiden Alternativen

    - Ankaro SEV1206
    Scheint mit 200 TV-Programmen und über 60 Radiokanälen das breiteste
    Programmangebot zu haben. Hat einen eingebauten Verstärker, was in
    Kombination mit einer großen Schüssel evtl. zusätzliche verstärker
    unnötig macht.
    Nachteil ebenfalls die Flexibilität wenn Programme Ihre Position ändern.

    Sonst sind mir in dem Preisbereich um ca. 150€ keine weiteren Geräte bekannt. Vielleicht gibt es ja noch weitere, dann würden mich auch diese
    interessieren.

    Vielen Dank für Eure Hilfe in der Auswahl der richtigen Lösung.

    Gruß,

    Günter

    PS: Ein paar Randbedingungen noch um die Situation beurteilen zu können:
    - Teilnehmer: Zur Einführung: ein Haushalt mit ca. 4 Endgeräten
    Endausbau: bis zu 4 Haushalte mit insgesamt ca. 16-20
    Endgeräten
    - Verkabelung ca. 10 Jahre alt, bisher Kabel-TV
    - Schüssel, mindestens 80cm, ich tendiere eher zu 100cm
    - Einzelne Teilnehmer werden evtl. direkt mit zusätzlicher Verkabelung
    angefahren.
     
  2. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Hallo
    Das GP31-D ist das Original. Die anderen sind Nachbauten, die es über kurz oder lang nicht mehr geben wird. Dafür wird gesorgt werden! Die Programmauswahl dürfte sich nicht unterscheiden, auch nicht bei Ankaro. Aber die Möglichkeiten der zusätzlichen Signalzuführung wenn mal was neues hinzugefügt werden soll, sind beim GP31-D gegeben.
    Gruss Grautvornix
     
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Uiuiui :eek:
    Gibts da Patentstreitigkeiten oder sowas?
     
  4. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Das einzige Einkabelsystem, welches den kompletten Frequenzband mehrerer Satelliten ohne Frequenzlücken darstellen kann ist das Kathrein UFOmicro. Etwas vergleichbares gibt es nicht von anderen Herstellern.
    http://www.kathrein.de/de/sat/kataloge/download/9987022.pdf
     
  5. Dimitri

    Dimitri Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Hallo

    die digitalen Signale kriege ich aber alle mit dem EKF1100.

    Wer hat schon mal mit dem EKF 1100 eine Anlage gebaut? Ich überlge mir das nämlich gerade.

    Gibt es allenfalls Probleme?

    besten Dank für Infos

    Gruss
    Dimitri
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Ist das eine Frage oder eine Feststellung?
     
  7. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Das UFOmicro hat aber auch Nachteile:

    -Funktioniert nur mit bestimmten Kathrein-Receivern.
    -Max. 4 Teilnehmer pro UFOmicro-Einheit
    -recht teuer

    Vorteile:
    -Alle Programme empfangbar
    -Multifeed realisierbar
    -Erweiterbar auf mehr Teilnehmer
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Dafür kann man die "Grundeinheiten" aber kaskadieren.
     
  9. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    Nein, nicht alle.
    Gruss Grautvornix
     
  10. Dimitri

    Dimitri Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Vergleich GP31-D, EKF1100, SEV1206, ...

    und wo liegt dann das Problem??
     

Diese Seite empfehlen