1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vergleich Dritte analog - digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Marc!?, 5. Dezember 2007.

  1. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.650
    Anzeige
    Hallo,

    ich wäre mal an einem Vergleich interessiert, welche dritte Programme ihr so noch analog über Kabel habt, und ob für euch die anderen Digitalen Dritten ein Mehrwert bilden.
    Wenn möglich ein bisschen nach Bundesland:


    Saarland:

    - SR Fernsehen

    - NDR Fernsehen
    - WDR FErnsehen
    - BR Fernsehen
    - MDR Fernsehen (16 - 6 Uhr) (Pflicht)

    Die fehlenden Dritten HR und RBB sind eigentlich die schlechtesten sieht man auch im Bundesweiten Vergleich der Einschaltquoten, also kein großes + pro digital.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    Nordrhein-Westfalen:

    - WDR (analog mit ortsüblicher Lokalzeit, digital zzt. nur Lokalzeit Köln)

    - NDR (Niedersachsen-Version)
    - SWR RP
    - BR
    - MDR (21-06 Uhr, partagiert mit KI.KA)

    Ich war immer ein Fan der 3. Programme und habe mir vor 7 oder 8 Jahren extra eine D-Box gekauft, um die fehlenden Dritten und die Digitalkanäle von ARD+ZDF zu bekommen.

    Es stimmt zwar, dass HR und RBB nicht gerade das große Knaller-Programm haben (meine Favoriten sind NDR und WDR), aber jedes 3. Programm zeigt immer mal wieder irgendwelche Raritäten, die man woanders nicht kriegt. Kleines, skurriles Beispiel: der "Telekurs für Autofahrer" von 1968, der kürzlich häppchenweise in der BR-Nachmittagssendung "anno" wiederholt wurde (lief auch schon mal auf BR-alpha).

    Außerdem bin ich ein Fan von alten "Tatort"-Folgen aus den 70ern und 80ern, die immer seltener wiederholt werden. Schon allein deshalb ist es mir wichtig, alle Dritten Programme zu haben.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    Im MDCC Netz analog:

    MDR
    NDR
    WDR
    RBB
    BR
    BR alpha
    SWR

    Eine Bereicherung sind alle, HR gibts leider nicht mehr.
     
  4. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.543
    Ort:
    Berlin
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    im Tele Columbus(ewt)-Netz mit KDG-Zuführung analog:

    BRANDENBURG

    RBB Potsdam mit "Brandenburg aktuell"
    MDR mit "Länderzeit"
    NDR mit "Nordmagazin(MV)"
    WDR mit "Lokalzeit Köln"
    BR (Zeitpartagierung zw. 19.30 und 20Uhr mit RBB Berlin("Abendschau"))

    Gruß Bernd
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    NRW Landesweit:

    WDR mit jeweiliger Lokalzeit
    NDR NDS
    BR
    MDR 21 - 6 Uhr

    Nur regional in NRW:
    SWR RP oder HR
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    Schwerin analog (Primacom und KDG)
    NDR (MV)
    mdr
    WDR
    BR3

    Digital ist rbb ein Mehrwert. Den hat man ja leider analog aus dem Kabel geworfen.

    Gruß Gorcon
     
  7. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    In Dachau analog nur BR und WDR und NDR, während das eigentlich viel näher liegende SWR BW nicht eingespeist wird.

    Wahrscheinlich will der SWR nichts zahlen.
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    Niedersachsen (meine alte Heimat Walsrode/Bad Fallingbostel):

    NDR Niedersachsen
    WDR (Lokalzeit Köln, bis letztes Jahr noch Lokalzeit Bielefeld)
    MDR (Sachsen-Anhalt oder Sat-Version?)
    BR

    Was leider fehlt, ist Radio Bremen TV, obwohl die Bremer Regionalprogramme analog-terrestrisch immer problemlos empfangbar waren.
     
  9. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    392
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    NRW - Unity-Media in Löhne/Westfalen

    -Hatte bis 2004 analoges Kabel, jetzt digital Sat!

    -WDR Bielefeld
    -NDR Niedersachsen
    -MDR / KiKa
    -Bayern

    In meinen Augen viel zu wenig Regionalprogramme, hätte mir rbb; SWR und HR dazugewünscht.
    Heute bekommen ich über "Sat" alle Regionalprogramme!:winken:
     
  10. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Vergleich Dritte analog - digital

    kriege hier in bw kabel bw analog
    swr bw
    wdr
    br
    mdr(ab 21 uhr)
    ndr(ab 21 uhr)
    digitalfernsehen ist also ein echter mehrwert
     

Diese Seite empfehlen