1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verdammte Wiederholungen

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Tuvok, 8. September 2004.

  1. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Anzeige
    EIn Film kommt von 1 auf 2 auf 4 auf 3 auf 6
    das ist nicht auszuhalten
    wäre der Discovery Channel, Animal, Heimatkanal nicht, Notalgie vielleicht, ich würde kündigen
    Es ist unglaublich das dieses Programm so schlecht ist.
     
  2. tommie

    tommie Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Kiel
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Hi,

    Wieso Nostalgie?

    Da kommt doch schon seit 3 Jahren immer der gleiche Mist.
    Man könnte denken, daß es nur 50 alte Filme gibt...

    MGM ist auch nur so'n Filmwiederholer...

    Seit Mai habe ich da schon nichts mehr geguckt.

    Ich muss wohl mal wieder PREMIERE einschalten, damit meine Karte sich nicht nicht deaktiviert. Obwohl - am 31.10. ist ja eh Schluß und ich hoffe, ich höre von dem Laden nie mehr etwas (vielleicht noch die Insolvenznachricht :LOL: ) ...

    Tommie
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Da wäre doch mal die Überlegung interessant, wie teuer man eine Sendung oder Film wirklich bezahlt, unter der Berücksichtigung der Wiederholungen, und da meine ich nicht nur inerhalb einer Woche, sondern über eine längere sicht.

    digiface
     
  4. Barin

    Barin Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    29
    Ort:
    zu Haus
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Ich muss gestehen, nur wegen F1 un BuLi noch Premiere zu haben. Das meiste ist meiner Meinung nach Schrott.
     
  5. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Wenn es dich stört und du eh nur Plusprogramme hast warum abonnierst du noch Film? Nur für Plus reicht auch ein Startabbo und du bräuchtest hier nicht rumblubbern da dieses Problem seit dem Ende der Kirchschen Ära bekannt ist.
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Verdammte Wiederholungen

    So ein Schwall... :rolleyes:

    a) Es gibt nunmal nicht mehr Material zum Senden, oder soll PREMIERE täglich nur von 18 - 22 Uhr senden? Dann kommt nur neues Material.

    b) Ich bin froh, dass ich mir aussuchen kann, wann ich die Filme sehe, die mich interessieren. Nicht ich richte mich nach PREMIERE, PREMIERE richtet sich nach mir.

    c) Außerdem verfährt JEDER Pay TV Filmsender der Welt genau so.
     
  7. sascha*web

    sascha*web Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Hamburg
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Stimmt RealityCheck... und wo sollen auch soviele neue Filme herkommen, dass man damit jeden Tag neu die ganzen Sender füllen kann??!
     
  8. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    AW: Verdammte Wiederholungen

    es gibt seit 1895 ca. 2,5 Millionen Filme die weltweit gedreht wurden
    8 Millionen Serienteile
    also genügend material
     
  9. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Die alten Schinken will erstens keiner mehr sehen (oder war DF1 ein Erfolg??? Ich denke nicht), zweitens laufen diese auch auf Free TV Sendern - wofür erwiesener weise nicht gerade die Mehrheit der Menschen bereit ist noch extra zu zahlen.

    Die Kunden zahlen für neues Material, und da bietet PREMIERE das Optimum.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Verdammte Wiederholungen

    Naja der Filmbereich ist neben der Bundesliga und F1 noch das "Prunkstück" bei Premiere. Die neuesten Filme werden nur leider, wie ich Finde, zu Oft gezeigt auf zu vielen Kanälen.
    3 Kanäle für die neusten Filme würden vollkommen reichen. Auf den Restlichen kann man die Filme so nach 10-12 Monaten ja nochmals zeigen, dann nur nicht mehr so lang wie auf den 3 "Aktuellen Kanälen". Und es sollte EINEN Kanal geben wo wiederholungen von wirklichen Kultfilmen, Blockbustern usw. in 16:9 und DD (wenn vorhanden) gezeigt werden. Wie schön wäre es doch mal z.B Braveheart, The Rock, Indy Trilogie, Gladiator uvm. im Richtigen Bild und Tonformat im Fernsehen zu sehen. Doch leider macht das niemand ;( Da müsste Premiere unbedingt nachbessern.... nur dafür haben die leider nicht die erforderlichen Filmlizenzen.
     

Diese Seite empfehlen