1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.273
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verbraucherzentralen wollen überhöhten und ungerechtfertigten Abmahnforderungen für Internet-Nutzer, die durch illegale Downloads das Urheberrecht verletzen, den Kampf ansagen. Die erstmalige Abmahnung soll künftig nicht mehr als 100 Euro kosten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Allein die 100 Euros sind schon Abzocke. 0 Euro für die erste Abmahnung wäre gerechtfertigt. Dann halten diese ganzen Abzocke a la von und zu Grabendings oder Scheffler die Füße still...
     
  3. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Aber aber du willst die honorigen Rechtsverdreh äh ..anwälte
    doch nicht brotlos machen oder?:rolleyes:
     
  4. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Auch für 100 EUR fassen die meisten Anwälte diese Sachen nicht mehr an.

    Allerdings wird auch dieser Vorstoß von wenig Erfolg gekrönt sein, wenn man sich mal ansieht, welchen Beruf viele der Bundestagsabgeordneten haben.
     
  5. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Eine Deckelung der Mahngebühr ist quark, sie muss Fallbedingt begründet sein und kann nicht pauschal erhoben werden dann wird ein Schuh draus.

    Aber wie darf ich denn das verstehen, "die erste Urheberrechtsverletzung soll also straffrei sein ?". Übertrage das bitte auf andere Straftaten im Bezug auf den Gleichheitsgrundsatz,das erste Auto geklaut = straffrei, der erste Einbruch = straffrei, der erste Mord = straffrei ? das kann es ja wohl nicht sein.

    Kommt endlich davon weg zu glauben das Diebstahl geistigen Eigentums und dazu zählen nunmal Filme,Musik und Software anders behandelt werden als andere Delikte.
    oder versetzt euch an euren eventuell vorhandene Arbeitsplatz an dem Ihr etwas schafft was einen Wert hat was eure Firma in den nächsten jahren Verkaufen möchte um damit eure Gehälter zu zahlen und plötzlich kommt einer und entwendet eure Entwicklung und verbreitet die Kostenlos in der ganzen Welt, die arbeit der letzten Monate oder sogar Jahre wäre umsonst.

    Aber soweit denken manche halt nicht.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.200
    Zustimmungen:
    6.832
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Warum? Einen Freischuß für jeden, obwohl diesem bewußt ist, was er da macht?

    Cool, dann fordere ich, dass jeder einmal einen straffrei umbringen darf... :rolleyes:

    EDIT: ich sehe, McPoldy hatte den selben Gedanken...
     
  7. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Naja eine solche Regelung (100 €) würde aber dann
    doch wohl mit einer Zahlpflicht gekoppelt!:rolleyes:

    Da lohnt sich das Massenschreiben für 1 € doch schon wieder!:D
     
  8. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    :eek::eek::eek:

    Ich liebe diesen Biedermänner die Urheberrechtsverletzungen
    mit Mord, Raub und Vergewaltigung gleichsetzen!

    Sorgt lieber mal dafür das eure hehren Moralvorstellungen
    von unseren Eliten befolgt werden, die sich Milliarden
    in die Taschen stopfen und dabei wirklichen Schaden
    verursachen. Die schicken Millionen von Menschen
    in Armut und Ausbeutung für ein paar hundert Millionen
    mehr auf dem Konto!

    Wenn dieser Mißstand beseitigt ist können wir uns
    über die Lappalie Urheberrechtsverletzung wieder
    unterhalten!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Oft haben die betroffenen aber überhaupt nichts runtergeladen (oder sind technisch garnicht in der Lage dazu) aber müssen diese Abzockgebühren dann trotzdem zahlen.:rolleyes: Und das nur weil man die jenigen die es gemacht haben garnicht per IP 100%ig dingfest machen kann.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.200
    Zustimmungen:
    6.832
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Verbraucherzentralen: Abmahn-Abzocke im Urheberrecht verhindern

    Ach komm schon Gorcon, immer diese Märchen von den drei Affen :rolleyes: In 99,99% der Fälle trifft es schon die richtigen. Und das wisst ihr auch alle.
     

Diese Seite empfehlen