1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    89.108
    Zustimmungen:
    409
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz will die Kabelzuschauer über die Senderumstellungen bei Kabel Deutschland aufklären. So könnten viele Zuschauer von analogem auf digitalen Empfang wechseln, ohne das diese einen neuen Vertrag abschließen müssten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Darüber werden sich die "Medienberatern" von Kabel nicht wirklich freuen. Sieht so aus, als wolle man denen das Geschäft verderben... :winken:
     
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Traurig ist, dass das die Verbraucherzentralen machen müssen und nicht die Kabelnetzbetreiber.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Na sowas, jemand traut sich, Digitalisierung zu empfehlen, statt nur über das analoge Angebot zu meckern…
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    113.188
    Zustimmungen:
    4.449
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Die Kabelnetzbetreiber haben auch was wichtigeres zu tun...


    zB. Geld zählen b.z.w. wiegen.
     
  6. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.101
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Warum immer gegen die ARD?
    Konsequenterweise müßten doch auch Pro Sieben und RTL II aus dem analogen Angebot entfernt werden. Wäre vom Stellenwert her vergleichbar.
     
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Die bezahlen (noch) ihre Einspeiseentgelte!
     
  8. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2014
  9. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.101
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Zwar nicht als feste Zuweisung, aber drin ist er.
     
  10. D-Box user

    D-Box user Wasserfall

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    7.122
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verbraucherzentrale will über Senderroulette im Kabel aufklären

    Schon seltsam, daß die KNBs immer noch diese Unterscheidung zwischen analogem und digitalem Kabelanschluss machen. Beides gibt es nämlich überhaupt nicht. Es gibt nur einen Kabelanschluss der sowohl analoge aus auch digitale Inhalte bietet. Aus meiner Sicht ist das Verbrauchertäuschung. Hier wird etwas suggeriert, was es nicht gibt.
     

Diese Seite empfehlen