1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.289
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bielefeld - Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (NRW) will gegen den Kabelnetzanbieter Unitymedia klagen, der Kunden zum Umstieg auf digitale Anschlüsse gedrängt haben soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

    Telecolumbus hat auch schon das frühe AUS für analog sogar in großen Zeitungsanzeigen mißverständlich verkündet
     
  3. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

    Technisat und Astra auch, teilweise mit der Formulierung "ab 2010 werden nach und nach ... abgeschaltet" und "Analog ist Sackgasse" und was weiß ich. Aber immerhin wird da noch der Eindruck vermittelt, dass es auch privates Free-TV geben soll, und z.B. via Sat, teilweise bei Terrestrik und auch bei einigen Kabelanbietern sind die privaten immer noch auch bei Digital-TV unverschlüsselt und werden als Free-TV übertragen. UM hingegen verschlüsselt diese und verlangt z.B. bei Bedarf mehrerer Empfangsmöglichkeiten in einer Wohnung zusätzlich Geld, so dass z.B. RTL nicht mehr als Free-TV ausgestrahlt wird. Auch sind die UM-Formulierungen oft generell missverständlich, so z.B. in einem Brief, in welchem Digital-TV angekündigt wurde mit einem Preis pro Wohneinheit. Erst bei konkreter Nachfrage kam die Info, dass dies nicht stimme, sondern je weiteren Empfang 3,90 zu entrichten sind. Genau dies stand aber keinesfalls im Brief, sondern dort stand explizit nur was vom Empfang von Digital-TV pro Wohneinheit für einen Preis x....

    Ob die Klage was bringt, steht auf einem anderen Blatt, aber zumindest wird mal ein bißchen über deren (Des)-Informationspolitik gesprochen...
     
  4. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

    Oh man haben diese Bürger nichts anderes zu tun als sich deswegen über Unitymedia zu beschweren.:LOL:
    Sie brauchen das Angebot ja nicht anzunehmen, allerdings muß mal gesagt werden das ein digitaler Kabelanschluß 1€ günstiger ist als der Analoge Kabelanschluß.
    Na nun bin ich mal gespannt wann ich ein Klage an den Hals bekomme weil ich meinen Kumpels mit Analogen Kabelanschluß einen digitalen Kabelanschluß empfehle.

    Leute gibt es! zzz:D
     
  5. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

    Es geht nicht um Empfehlen, es geht um Androhen, ich habe das selber mitbekommen, wie sie bei einer älteren Nachbarin vor der Tür standen und sagten: dann haben sie in ein paar Monaten eben keinen Empfang mehr

    Den gleichen Quatsch wollten sie mir erzählen, ich habe ihnen dann aber schnell klargemacht was ich von ihren Sprüchen halte

    So kundenunfreundlich wie dieser Verein ist, müssten sie mir schon etwas schenken, damit ich da ein neues Abo eingehe, schlimm genug das ich von denen analog Kabel empfange, Service gleich null

    Und nein ich kann nicht auf SAT umsteigen
     
  6. martymcfly13407

    martymcfly13407 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

    :winken: Ich empfange mit ner 0815 Zimmerantenne 23 TV Programme. Sollen die mich doch ruhig abklemmen. :)
     
  7. Arann

    Arann Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale NRW will gegen Unitymedia klagen

    Würde ich auch gerne drauf verzichten, geht aber nicht da ich Premiere über das Kabelnetz empfange und auch behalten möchte
     

Diese Seite empfehlen