1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.257
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz kritisiert in diesen Tagen die großen Privatsenderketten in Deutschland, die ihr HDTV-Angebot weiterhin mit Barrieren oder Restriktionen versehen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.246
    Zustimmungen:
    1.246
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Jan und? Es wird ja keiner gezwungen sich HD+ ins Haus zu holen. Wer trotzdem freiwillig den Mist abonniert hat ja damit den Gängeleien zugestimmt und darf sich dann auch nicht beschweren. Nur ein konsequenter Boykott der Verbraucher wird eine Veränderung bewirken.

    Kommt ja auch niemand auf die Idee sich einen VW Polo zu kaufen und beschwert sich dann hinterher, dass es halt doch kein Passat ist.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Eben. Das was die VBZ da rausgelassen hat, ist auch nur als unverbindliche Empfehlung anzusehen. Selbst wenn SD abgeschaltet ist und HD+ weiter verschlüsselt..die Privaten gehören nicht zur Grundversorgung. Wer unbedingt HD+ oder anderes optionales PayTV schauen will, muss eben auch deren Bedingungen akzeptieren oder es sein lassen.
     
  4. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Auch wenn das einige hier nicht wahrhaben wollen.
    Es gibt kein generelles Recht auf Aufnahme einer Fernsehsendung und ist eindeutig im UrhG geregelt.
    Das sollte sich jeder erst mal wieder klarmachen!
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Es gibt zum Glück auch keine Pflicht, PayTV abonnieren zu müssen. Dieser Eindruck entsteht hier im Forum auch öfter mal.
     
  6. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Ach die PR Abteilung mal wieder.
    Scheint aber, als hätte Sender in den USA kein Problem mit Aufnahmen. Und deren Content ist sicher wertvoller für die pösen Piraten.
     
  7. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    War auch mein erster Gedanke, aber habe mir dann mal die Original-Meldung durchgelesen:
    Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz : HDTV: einfacher als gedacht!
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    244
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Das hat ja auch was Gutes. Mit Aufnahmesperren kann man zumindest zeitweise die Verblödung der Zuschauer verhindern.
     
  9. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Ihr immer mit eurer Zuschauerverblödung.
     
  10. grinsecatz

    grinsecatz Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55F8090
    VU+ Duo2 4xDVB-S
    Samsung UE46ES8090
    VU+ Solo2
    AW: Verbraucherzentrale mit Appell an Privatsender

    Sehe ich genauso. Es gibt aber viele hier im Forum, die das Programm der Privaten einfach nicht differenzieren können und halt pauschal alles, was die senden, als Asi-TV und Zuschauerverblödung abtun. Es gibt aber auch durchaus sehenswerte Inhalte bei den Privaten, es soll sogar Zuschauer geben, die das erkennen und halt nur ausgewählte Inhalte anschauen, womöglich sogar als Aufnahme und mit der Möglichkeit, die Werbung zu überspringen.
    Stammtischparolen mit dem Informationsgehalt einer Bildzeitung sind halt immer schnell herausposaunt, da braucht man nicht einmal drüber nachzudenken ;)
     

Diese Seite empfehlen