1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat die "Gängelung" von HDTV-Nutzern kritisiert. Die Verbraucherschützer sprechen sich gegen die Verschlüsselung werbefinanzierter Vollprogramme aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    und eine weitere ohrfeige für HD+....
     
  3. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    Gut so!:winken:
     
  4. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    Letztendlich passiert aber nichts. Solange der Mist nicht verboten wird, wird sich auch nichts ändern.

    Cu Tramp
     
  5. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
  6. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    hallo,
    bevor die eiferer wieder über meinen hd+ receiver herziehen, trotzdem meine meinung.
    eine ohrfeige reicht nicht, wenn dann muss die vz mal nen ***** in der hose haben und rechtlich das ganze prüfen.
    mfg
     
  7. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    Letztlich entscheided der Zuschauer, ob er sich gängeln lässt. Niemand wird gezwungen, RTL anzuschauen. Niemand braucht HD. Niemand muss einen Zwangsreceiver nutzen. Niemand muss fernsehen. Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich lehne HD+ entschieden ab. Aber ich habe die Macht, nein dazu zu sagen. Die können so lange in HD senden, wie sie wollen. Ohne mich. Und da braucht es auch keine Verbraucherzentrale, um zu kapieren, dass das alles übelste Gängelei ist. Aber wie gesagt. Letztlich entscheided der Zuschauer.
     
  8. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    Und was macht der Zuschauer, der fernsehen möchte, wenn SD mal abgeschaltet wird?
     
  9. SFHawk

    SFHawk Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    zumindest kein RTL gucken, was ja jetzt schon sinnvoll wäre.
    Ich schaue die privaten nicht in HD, solange sie nicht für alle frei zugänglich und ohne einschränkungen zu nutzen sind. punkt aus.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Verbraucherschützer kritisieren HD-Plus

    Der kann immer noch entscheiden ob er das Programm überhaupt braucht. Und bedenke auch, dass ein Abschalten von SD umso unwahrscheinlicher ist, je weniger Leute HD+ abonniert haben. Für mich ist die HD+ Abschaltung nur noch eine Frage der Zeit, durchsetzen wird sich dieses Konzept sicher nicht, dafür nutzen es definitiv zu wenige.
    Wenn ich in meinen Bekannten- und Freundeskreis schaue, dann sehe ich da Kabel-, Sat- und DVB-T Nutzer, dabei einige Sky Kunden, aber ich sehe noch immer nicht einen einzigen HD+ Zuschauer. Das ist natürlich keine repräsentative Gruppe, ich finde es aber trotzdem beruhigend... :D
    (Beunruhigend ist in der gleichen Gruppe hingegen die Anzahl (zukünftiger) iPad Besitzer. Ich weiß nicht wieso, aber das Ding scheint bei vielen anzukommen, da helfen auch keine sachlichen Argumente...:rolleyes:)
     

Diese Seite empfehlen