1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Schugy, 26. Juli 2005.

  1. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    Anzeige
    Da will man einen DVB-Receiver per Scart an dem Gerät anschliessen und eine Sendung über den AV-Kanal programmieren, aber man kann erst das Gerät programmieren, wenn ein analoger Sender beim Suchlauf gefunden wurde. So kann man nun endlos Suchläufe starten und nie eine Sendung aufnehmen.

    Daewoo antwortet zwar sehr freundlich auf Mails, aber man konnte mir leider das Verhalten der Geräte nur noch bestätigen...
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    Schließe dort ein normalen VCR über Antennenkabel an und lass dann dein DVD Recorder das Modulatorsignal suchen.
    Dieses Speicherst du dann ab.
    Schon müsste es funktionieren.
     
  3. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    Frage ist nur, wo ich sowas herbekomme. Habe schon lange keinen Videorekorder mehr und der Daewoo ist auch nicht meiner. So einen 10 Jahre alten, bandzerpflückenden Schrottkasten bewahrt doch keiner auf. Ich wollte ja bloss helfen, aber dass Teil ist wirklich so doof. Daewoo sollte für 2,50€ einen batteriebetriebenen Testbildmodulator verkaufen, um deren Gerät überhaupt nutzen zu können.
     
  4. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    stell dich nicht so an.
    manuelle programmeingabe , kanal eingeben , speichern , fertig.

    wenn er kein manuelles eingabemenü hat(was ich nicht glaube), finger auf den antenneneingang halten und suchen lassen. meist wird was gefunden,was es nicht gibt und die kanalfeineinstellung steht irgendwo im nirvana....
     
  5. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    @Schugy:
    Schleswig-Holstein ist doch, was DVB-T angeht, noch nicht völlig ausgebaut, soll heißen, mit etwas Alufolie am Antenneneingang des Daewoo-Videorecorders+DVD müßte es doch möglich sein, irgendeinen Sender analog zu empfangen? Zumindest wäre hier mein Gedanke, irgendeine Form von provisorisches terrestrischer Antenne zu bauen?

    Zumindest so gut, daß der automatische Suchlauf ihn findet?
     
  6. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    oder ein schraubendreher auf dem innenleiter usw....

    ein dicker daumen sollte aber sein übriges tun....
     
  7. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    Ja nee, ist logisch. Ich tätschel auch immer mit meinen Fingern auf irgendwelchen elektrischen Ein- und Ausgängen rum. Naja, ich werde deinen Tip mal ausprobieren lassen, denn bisher lief der Suchlauf ohne Stocken und irgendein Ergebnis einwandfrei durch. Das ist eben das Problem....

    Normal kann das trotzdem nicht sein, analoge Satelliten-Receiver gibt es schon seit zig Jahren und auch in Südkorea und mit denen sollte das Teil auch ohne Klimmzüge zusammenarbeiten.
     
  8. Schugy

    Schugy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Technisches Equipment:
    Twinhan VisionDTV DVB-T PCI Ter
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    Das Gerät steht zwischen den Sendern in Hannover und Braunschweig - nicht bei mir zu Hause. Aber vielleicht reicht auch ein starker Pegel eines Digitalsignals um einen Kanal zu speichern.
     
  9. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    dranrumfingern:
    da passiert nix.
    unter 36V ist die spannung für den menschen harmlos, darüber kanns bizzeln.

    kooperation:
    schön wärs. ist aber nicht so.....
     
  10. strippenzieher

    strippenzieher Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    211
    Technisches Equipment:
    -dazu reicht der platz hier nicht aus....
    AW: Verblödeter Daewoo-Videorekorder mit DVD-Player

    nein ist nicht möglich.

    nutze die manuelle kanaleingabe!
    menu- installation- sender- manuelle abstimmung, dann irgendwas eingeben und speichern
     

Diese Seite empfehlen