1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung zwischen Flat-TV und dig. DVD-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dilooha, 23. Februar 2012.

  1. dilooha

    dilooha Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich stehe der heutigen Multimedia-Vielfalt hilflos gegenüber, möchte aber trotzdem auf die Vorzüge der neuen Technik nicht verzichten. So habe ich mir vor einigen Tagen ein Flat-TV von Toshiba mit integriertem Sat-Receiver (DVB-S) zugelegt. Das TV-Gerät habe ich problemlos zum Laufen gekriegt. So weit - so gut!

    Nun möchte ich meinen schon etwas älteren DVD-Recorder (mit integrierter Festplatte und HDMI) anschließen, um ab und zu Sendungen aufzunehmen. Der Anschluss zur Wiedergabe von DVDs war kein Problem: HDMI-Kabel in die entsprechenden Anschlussbuchsen und fertig. Aber was muss ich an Verkabelung herstellen, um Fernsehsendungen auf der Festplatte des DVD-Recorders aufzunehmen?

    Wie gesagt, das TV-Gerät ist mit einem Triple-Tuner (oder wie das heißt) ausgestattet, hat also einen DVB-S-Receiver an Bord und funktionierte sofort einwandfrei, nachdem ich das Koaxialkabel von der SAT-Schüssel auf die entsprechende Buchse aufgeschraubt hatte. Aber welches Kabel von welchem Anschluss am TV muss jetzt zum DVD-Recorder, damit er Sendungen aufzeichnen kann? Antennenkabel doch wohl nicht, denn eine Antenne habe ich ja nicht - nur die SAT-Schüssel.

    Und das Scart-Kabel ja sicher auch nicht, denn dafür habe ich ja das HDMI-Kabel - oder?

    Oder muss ich das Koax-Kabel von der Sat-Schüssel zuerst an den DVD-Receiver anschließen und von diesem dann wieder ein Koax-Kabel zum Sat-Eingang des TV legen?

    Bin echt ratlos und bin für Tipps sehr dankbar.

    Gruß
    Dora
     
  2. Tiburon

    Tiburon Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Verbindung zwischen Flat-TV und dig. DVD-Receiver

    Hallo

    was hast du denn früher an dem Sat-Receiver angeschlossen?
    Wenn der einen Sat-Anschluß hat, dann kommt da ein Antennenkabel dran.
    Hast du nur ein Antennenkabel zur Verfügung? Hat der DVD auch einen Antennen- Ausgang?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2012
  3. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Verbindung zwischen Flat-TV und dig. DVD-Receiver

    Ohne genaue Modellbezeichnung deines neuen Fernsehers kann man nur spekulieren, ob und wie du den Satreceiver deines Fernsehers nutzen kannst, ein Fernsehsignal auf deinen DVD-Recorder zu bringen. Mir ist zumindest kein Fernseher bekannt, der das Signal des internen Receivers auch über HDMI ausgibt. Es gibt welche, die das über SCART können.

    Vermutlich hat dein DVD-Recorder auch nur einen Analog-Tuner oder bestenfalls einen DVB-T-Tuner ( auch hier wäre die Modellbezeichnung hilfreich). Damit wäre, wie du bereits vermutest, ein Einschleifen des Recorders in das Satkabel sinnlos.
     

Diese Seite empfehlen