1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Urmel, 9. November 2005.

  1. Urmel

    Urmel Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    91
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin seit kurzem Besitzer des TF 5500 und möchte diesen gern mit meinem PC verbinden. Leider muss ich dafür gut 20m Kabellänge überbrücken und USB schafft ja maximal 5m. Vielleicht hat ja einer von euch eine Idee. Per Funk wäre mir die Verbindung am liebsten, aber wie?

    Für alle Beiträge schon einmal besten Dank.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    Mit aktiven HUBs gehts bis 15m. Evtl. schaffst du 20m?

    Hier gabs schon div. Threads dazu. Such einfach mal.

    Es gibt Geräte die stellen USB Ports im Netzwerk zur Verfügung (In der CT sind öfterst mal Anzeigen dafür. Ist AFAIK aber wohl eher für Industrielle Anwendungen gedacht). Wenn man da noch ne WLAN Bridge dranhängt geht es evtl. Aber billig ist das alles nicht.

    Ein Receiver mit LAN Anschluß wäre für WLAN da wohl einfacher. USB is einfach nichts für Geräte die sich nicht in Rechnernähe befinden (war nie für sowas gedacht) dafür gibts das Ethernet.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2005
  3. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    Nur zur Klärung und Entscheidungsfindung:
    Das in dem Link erwähnte Silex-Ding funktioniert am Topfield tatsächlich, das Relook-Ding nicht (wegen der nicht vorhandenen Massenspeicher-Eigenschaft des Topfield).
    Etwas unklar scheint noch zu sein (ich selber hab keinen Silex!), ob ein Firmware-Update über den Silex möglich ist. Einige Anwender meinen, es ginge alles außer ein Firmware-Update, denn der Topfield komme über den Silex nicht in seinen Bootloader. Ich selber kann das, wie gesagt, nicht überprüfen. Ich gebe das nur als Anstoß, damit man sich genauer informiert, wenn ein Firmware-Update das Kriterium für die Konfiguration sein soll. Senderlisten und Filme übertragen geht. Warum dann das Firmware-Update nicht gehen soll, kann ich nicht erklären.
     
  5. Alter Sack

    Alter Sack Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    :winken:

    Ich habe den SX-2000WG in Verbindung mit dem 5500er Topf und einer FritzBoxFonWlan in Betrieb, näheres dazu findet ihr hier.

    Kurzfassung: Der Datentranfer mit Altair klappt problemlos, Firmwareupdate und Senderlistenbearbeitung geht nicht (siehe Begründung von TheHorse).

    Die Topf-Festplatte wird nicht als Datenträger unter Windows erkannt, Altair ist also zwingend erforderlich.
     
  6. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    Aha. Senderliste ist also auch nicht. Klar, hier muss ja auch gebootet werden, und das scheint mit dem Silex nicht hinzuhauen.
    Unschön.
     
  7. Urmel

    Urmel Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    91
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    @Alter Sack: Verwendest du Windows XP? Ich habe leider nur Millenium und kann daher den SX-2000WG wohl nicht nutzen, so jedenfalls steht es auf der HP. Schade, denn die Fritzbox WLAN habe ich schon.
     
  8. Urmel

    Urmel Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    91
  9. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    Wird mit absoluter Sicherheit NICHT "erkannt". Der Topfield ist kein USB-Host wie etwa ein PC einer wäre, dem man per Treiber einen WLAN-Stick unterjubeln kann.
    Es geht nur mit Mini-PCs (kleine Server neben dem Topfield) oder so genannten "transparenten" USB-Interfaces. Transparent heißt, dass die USB-Schnittstelle des PC mehr oder weniger 1:1 am anderen Ende nachgebildet wird. Eines der wenigen Interfaces, die das machen, ist der erwähnte Silex. Und selbst damit funktioniert aufgrund der besonderen Topfield-Eigenheit der Zugriff auf die Senderliste oder den Firmware-Loader nicht, wie Alter Sack und andere herausgefunden haben. (Somit ist die Aussage des Silex-Vertriebs, dass "Konfigurationen" amTopfield geändert werden können, nur die halbe Wahrheit. Es können Filme übertragen werden, immerhin.)
    Es funktioneren auch keine USB-Drucker- und Scannerserver mit dem Topfield, denn die sind auf diese Geräte spezialisiert, nicht aber auf einen Topfield.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  10. Alter Sack

    Alter Sack Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Verbindung zum PC (kabelloses USB?)

    Ja, ich benutze XP, ist doch bald Weihnachten ... ;) .
     

Diese Seite empfehlen