1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung von Laptop zu TV (HDMI)

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von InDiana1409, 27. Dezember 2009.

  1. InDiana1409

    InDiana1409 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute!
    Ich hab ein Problem, welches mich schon seit vielen Stunden beschäftigt.
    Hab auch schon das Internet nach Lösungen durchsucht, jedoch ohne Erfolg.
    Es geht um folgendes:
    Ich will eine Verbindung von meinem Laptop (HP dv7-1199eg; nVidia Geforce 9600gt) über ein HDMI Kabel zu meinem HD-TV (LG 32LC52) herstellen, um BlueRays etc über den Fernseher schaun zu können.

    Das komische an der Sache, vor einigen Monaten hat das auch noch geklappt...:)

    Irgendwann musste ich jedoch feststellen, dass es nicht mehr funktioniert hat. Tv blieb schwarz. "Kein Signal".

    Mein erster Verdacht: HDMI Kabel kaputt (war ein günstiges)
    Neues Kabel besorgt 1,5m ; 40 € - Hat nicht geholfen, weiterhin kein Signal.

    Dann hab ich im Internet von dem sogenannten HDMI Reset gelesen und den danach auch durchgeführt (Laptop über HDMI Kabel an TV angeschlossen, Laptop sowie TV neugestartet)

    und Zack: In der Nvidia Systemsteuerung unter dem Punkt "mehrere Anzeigen einrichten" ist nun die Anzeige "LG TV" aufgetaucht (vorher wurde nur der Laptopdisplay angezeigt) :love:

    Daraufhin hab ich ne Rückwärtsrolle gemacht =) Die Freude hat nicht lange angehalten.

    Selbst nachdem ich FN +F4 gedrückt habe, ist auf dem TV kein Bild erschienen.

    In der nVidia Systemsteuerung konnte ich nun unter dem Punkt HDCP Status folgendes lesen: Ihr System ist nicht HDCP bereit. :confused:
    Laut Herstellerangaben ist der Laptop, sowie der Fernsehr HDCP bereit UND,wie bereits gesagt, lief es vor einiger Zeit auch nocht (selber Laptop,selber TV)

    Wie ich danach vorgegangen bin:
    - Laptop in Werkszustand zurückgesetzt (ja, ich war verzweifelt)
    - neuste Treiber installiert (nvidia 195.62 notebook vista 64bit)
    - einen anderen HD TV ausprobiert (samsung) -> selbes Problem
    - 2 verschiedene HDMI Kabel
    - verschiedene HDMI eingänge an den TV-Geräten

    Nichts hat geholfen. Laptop erkennt den Fernseher, kann jedoch anscheind keine Signal übertragen da "das System nicht HDCP bereit ist", was jedoch unlogisch ist.

    Ich hoffe irgendeiner von euch hat sich den Roman durchgelesen und ist in der Lage mir zu helfen =)

    würde mich sehr freuen

    lg
     

Diese Seite empfehlen