1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung von d-box und Kathrein-Schüssel möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ada, 7. Juni 2006.

  1. Ada

    Ada Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe neulich erfahren, dass wir auf dem Dach unseres Hauses eine Sat-Anlage von Kathrein haben! Als ich mich bei dem zuständigen Elektroinstallateur nach einem Receiver erkundigt habe, hat er mir mitgeteilt, ich müsse mir einen von Kathrein besorgen, da er einen UFO micro-Befehl haben muss. Da eine Bekannte mir eine d-box leihen könnte, hab ich mich gefragt, ob das wirklich stimmt, dass nur ein bestimmter Receiver passt. Hab die d-box auch schon angeschlossen, aber bis jetzt noch Bild empfangen können! Hat der Typ Recht? Konnte nichts genaueres von ihm erfahren, da er total unfreundlich war und einfach aufgelegt hat!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich überhaupt keine Ahnung von der ganzen Thematik habe! Danke schön schon mal!

    Liebe Grüße Ada
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verbindung von d-box und Kathrein-Schüssel möglich?

    Du hast ein Einkabelsystem.

    AFAIK braucht UFO micro auch wirklich Receiver die diesesn Befehlssatz beherschen und das können bissher AFSIK auch nur Kathrein Receiver.

    Andere Receiver könnten das auch aber dann müsste die Fimware der Receiver angepasst werden (bei der D-BOX 1 unter DVB2000 oder der D-BOX 2 unter Tuxbox könnte das AFAIK jeder tun der Lust dazu hat) was bissher noch keiner getan hat.

    cu
    usul
     
  3. Ada

    Ada Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Verbindung von d-box und Kathrein-Schüssel möglich?

    Ok, also muss ich einen bestimmten Receiver kaufen.
    Nur habe ich die Begründung nicht verstanden, wahrscheinlich weil ich ein Laie bin! :)
    Was ist AFAIK und wie kann die Fimware verändern? Was muss man dazu können?
    Tut mir leid, dass ich so schwer von Begriff bin und danke für die Antwort!
    Liebe Grüße Ada
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verbindung von d-box und Kathrein-Schüssel möglich?

    AFAIK bedeutet soviel wie "soweit ich weiß".

    AFAIK ;-) sendet bei diesem Einkabelsystem der Receiver an das LNB den Wunsch welchen Kanal er haben möchte. Das LNB setzt diesen Kanal auf eine bestimmte Frequenz um und schickt das über das Kabel. Auf diese Weise können sehr viele Receiver an einem Kabel (welches nur eine bestimme Anzahl an Kanälen übertragen kann) betrieben werden und trotzdem alles Empfangen.
    (Allerding setzt das vorraus das der Receiver weiß das er das tun kann und wie er das tun muß. Es muß also reinprogrammiert werden. Und das Geschah bissher nur bei den Kathrein Receivern)

    Bei anderen Einkabelsystemen wird eine bestimmte Auswahl (aus allen vorhandenen) an Programmen über das Kabel geschickt und beliebig viele Receiver an diesem Kabel können sich aus dieser Auswahl von Programmen etwas aussuchen.
    (Das funktioniert eigentlich mit allen Receivern)


    Normalerweise hat jeder Receiver ein eigenes Kabel zu Schüssel (und es gibt diese ganzen Einschränkungen und Probleme nicht). Nur wenn man das nicht machen kann weil z.B. nur ein Kabel durch alle Wohnungen läuft muß man auf Einkabelsysteme ausweichen.

    cu
    usul
     
  5. Ada

    Ada Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Verbindung von d-box und Kathrein-Schüssel möglich?

    ok, AFAIK = "as far as I know!" :cool:

    Danke schön, diesmal hab ich es verstanden!
    Lg Ada
     

Diese Seite empfehlen