1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung Receiver - Home Theater System

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von margun, 7. Juli 2007.

  1. margun

    margun Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir bitte mal jmd. mitteilen, wie ich meinen Kabelreceiver (PR-K) optimal mit meinem Heimkinosystem verbinde?

    Also nehme ich Scartkabel, Cinchkabel und das Digitalkabel oder nur eins davon oder nur Cinch und Digitalkabel?

    Auch der Weg zum Fernseher ist mir nicht so ganz klar. Benötige ich sowohl das Antennenkabel als auch das Scartkabel? Oder reicht auch nur das Scartkabel.

    Und zuletzt hätte ich auch noch zum Thema Kabel generell eine Frage. Macht sich der Unterschied für mich als Laien von einem "guten" Scart- resp. Antennenkabel zu so einem Super High End Oehlbach Kabel bemerkbar?
    Oder reicht ein vernünftiges günstigeres? Wenn dem so ist würde mich interessieren, welches Ihr empfehlen würdet? Hama?

    Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Hilfe.
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Clicktronic
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    Verbindung Receiver - Fernseher

    digital - scart, für analoge Empfang dazu Antennenkabel
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Für Sound normaleweise nur Digitalkabel.
     
  5. margun

    margun Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Hi Digen123,

    erstmal vielen Dank für Deine Hilfe.

    Jetzt muss ich aber nochmal nachfragen. Tut mir leid aber ich bin echt blutiger Anfänger auf dem Gebiet. Also auf meinem Heimkino steht "coaxial digital in" und auf dem Kabelreceiver "Dolby Digital S/PDIF". Diese beiden Anschlüsse muss ich also mit so http://www.hifi-regler.de/kabel/koaxdig.php einem Kabel verbinden? Und ich benötige dann kein Cinchkabel mehr?

    Und nun nochmal zum Fernseher. Kann ich mit dem Receiver nicht alle Programme empfangen? Also was ich nicht verstehe, ist, welchen Zusatznutzen mir dann das Antennenkabel vom Receiver zum Fernseher bietet.

    Vielen Dank nochmal!
     
  6. muppet123

    muppet123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Hallo,

    du musst den Receiver und die Dose mit einem Antennenkabel verbinden. Vom Receiver dann mit Scart zum TV. So wird auch der Ton (nur) zum TV übertragen

    Hast du noch einen A/V Receiver für Dolby Surround, dann solltest du den PR-K über den optischen Ausgang mit deinem Verstärker verbinden!

    Hat dein "Heimkino" keinen "Optical Digital IN"?

    Gruß Lars
     
  7. margun

    margun Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Hallo,

    also mein Receiver hat den Ausgang:

    Optischer und elektrischer Audio-Digitalausgang / Dolby AC3und mein "Heimkino" (A/V Receiver?) diese Eingänge:

    Rückseitige Anschlüsse: AM/MW-Antenne, Aux-Eingang, Composite-Video-Ausgang (FBAS), Koaxialer Digital-Eingang, Easy-Fit-Lautsprecherstecker, HDMI-Ausgang, S-Video-Ausgang, Komponenten-Videoausgang, UKW-Antenne, Scart

    Und in Bezug auf Dolby Surround kann er wohl das:

    Dolby Digital, Dolby Prologic II, DTS, Stereo

    Ist das vorab genannte Kabel dann das richtige?

    Nochmals danke für die Aufklärung.
     
  8. margun

    margun Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Ach herrje, jetzt sehe ich auch gerade noch, dass mein "Heimkino" einen HDMI Ausgang hat. Ist das Scartkabel vom Receiver zum Fernseher somit hinfällig, wenn ich den jetzt mit dem Fernseher verbinde?
     
  9. muppet123

    muppet123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    150
  10. muppet123

    muppet123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Verbindung Receiver - Home Theater System

    Welche Funktionen hat denn dein "Heimkino"?

    Ist da ein Verstärker, DVD-Player etc. eingebaut?


    Gruß Lars
     

Diese Seite empfehlen