1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung mit GMX/Web.de MultiMessenger geht nicht! (Portfreigabe)

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von videoandfun, 9. Dezember 2007.

  1. videoandfun

    videoandfun Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Betriebssystem: Windows Vista und Windows XP
    Router: Speedport W 700V

    Ich habe mir den Messenger von GMX runtergeladen und ihn installiert. Habe E-Mail und ICQ eingegeben. Anschließend verbunden. Kurz später wird immer die Verbindung unterbrochen mit der Meldung in einem neuen Fenster: "Es können keine eingehenden Daten vom Server für Sprach- und Video-Chat empfangen werden. Bitte überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Firewall oder Ihres Routers." Das gleiche Problem stellt sich auch mit dem Messenger von Web.de. Als Firewall hab ich nur die Windows Firewall installiert/aktiviert. An ihr kanns aber nicht liegen, da wenn ich sie deaktiviere, trotzdem der Fehler kommt. Also meine ich es liegt an den Einstellungen meines Routers von Telekom "Speedport W 700V". Was muss ich da verändern um eine vernünftige Verbindung zu bekommen?

    Dazu hab ich im GMX/Web.de MultiMessenger unter Einstellungen gefunden:
    SIP
    Server
    Server-Name: jabber.gmx.net
    Port-Nummer: 5060
    Client
    Port-Bereich: 5070 ... 5079

    RTP
    Port-Bereich: 30000 ... 30019

    Netzwerk
    Haken bei: STUN für automatische Firewall-Erkennung verwenden
    Haken bei: UPnP für automatische Firewall-Konfiguration verwenden (nur wenn von Firewall unterstützt)
    Haken bei: Keep-Alive zum SIP-Server senden, um Firewall offen zu halten


    GMX/Web.de MultiMessenger basiert auf Messaging-Protokoll Jabber. (siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber )

    Bitte helft mir.
     

Diese Seite empfehlen