1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung DigiCorder zu PC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von fef, 6. Mai 2007.

  1. fef

    fef Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Ich besitze einen "DigiCorder K2" und möchte diesen an meinen PC anschließen um Aufnahmen auf den PC zu transferieren. Ich habe mir deshalb vor ein paar Tagen ein USB-zu-USB Kabel (Typ A) gekauft. Es dürfte sich hierbei um ein NoName Produkt handeln und ich besitze auch keine näheren Angaben über das Produkt. Das Problem dabei ist, dass es nicht funktioniert. Ich habe das USB Kabel am PC und an meinem DigiCorder angesteckt und von der TechniSat Website das passende Transferprogramm "Mediaport" heruntergeladen und installiert. Beim Starten des Programmes erfahre ich, dass keine Verbindung hergestellt werden konnte. (Ich habe auch die IP Adresse manuell im Mediaport angegeben und nach einer Verbindung gesucht).

    Beim Durchsuchen mehrerer Foren und Websiten ist mir aufgefallen, dass mein Produkt eine Netzwerkverbindung zu meinem PC braucht. Vergebens suchte ich nach einem Ethernet-Anschluss an meinem DigiCorder. Da ich mir künftige Probleme ersparen will und auch selbst schon sehr lange suche, würde ich gerne wissen welche Lösung man mir empfehlen könnte. Ist es zudem nötig mir einen USB-zu-Ethernet Adapter zu kaufen, diesen einerseits an meinen DigiCorder anzuschließen und ihn andererseits mittels X-Cross Ethernet Kabel mit meinem PC zu verbinden?

    Wieso funktiert zudem mein normales USB-zu-USB 2.0 Kabel nicht? Reicht dieses zum Verbinden beider Geräte nicht?

    Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.
     
  2. F. Fuchs

    F. Fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    36
  3. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Man braucht ein sehr spezielles USB-Host-to-Host Kabel mit intergriertem Chip der auch noch richtig sein muss. Ein USB-Kabel ohne Chip geht gar nicht, und eines mit Chip, muss den richtigen Chip haben. Außerdem muss man auch noch den Modus des Kabels umstellen, damit es richtig mit dem DigiCorder funktioniert. Dann erst kann man mit MediaPort anfangen.
    Am besten ist es, das original von Technisat zu kaufen. Das funktioniert sicher und alle Programme und Anleitungen sind dabei.
    Hier ist auch noch mal eine schöne Anleitung: http://lostech.lo.funpic.de/avs/Anleitung.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2007
  4. F. Fuchs

    F. Fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Hallo,

    noch eine kleine Ergänzung. Die Geschwindigkeit der Verbindung ist über das Netzwerk oder "USB-Host-to-Host Kabel mit intergriertem Chip" gleich.

    MfG

    F. Fuchs
     
  5. fef

    fef Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Vielen, vielen Dank!! :love:
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Wenn man billig kauft, kauft man doppelt. Außerdem kostet ja auch das Original von Technisat nur ca. 15€...
     
  7. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Kreis Mainz - Bingen
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Welche Möglichkeit habe ich dann überhaupt noch, wenn ich knapp 10 Meter Strecke zwischen S2 und PC überbrücken muss? Kann ich die normalen aktiven Verlängerungen (mit eigebautem Repeater) (zusätzlich zu dem vorgeschriebenen Link-Kabel) verwenden, oder liegt meine einzige Möglichkeit in den sündhaft teuren USB / EThernet-Adaptern, dann halt bis 45 Meter möglich)?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Wie wäre es mit einer externen Festplatte?

    Externe Festplatte auf FAT32 formatiert, an den S2 gehängt, Filme auf externe Platte, Platte an den PC, Filme auf PC.

    Mit MP3s gehts umgekehrt genauso...

    Gruß
    emtewe
     
  9. helmi55

    helmi55 Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    @emtewe
    servus aus wien - wenn ich im menue des s2 einen film auswähle und auf kopieren gehe sehe ich aber auf der rechten seite (usb-geräte) das angeschlossene usb gerät nicht. hab einen usb stick zum testen angesteckt.
    wurde auch nicht erkannt aber der s2 hat sich aufgehängt. hat auf nix mehr reagiert??
    was mach ich falsch
    lg
    helmut
     
  10. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Kreis Mainz - Bingen
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    AW: Verbindung DigiCorder zu PC

    Ist ´ne feine Sache, aber auch leider keine Lösung unter 30 EUR. mit USB-Repeater-Kabel-Leitung käme ich wahrscheinlich günstiger.
    Oder... Wie groß ist eine maximale Datei? 1 Gig. oder? Dann ginge es zur Not doch mit hin- und herlaufen mit dem vorhandenen USB Stick.
     

Diese Seite empfehlen