1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LoneFalcon, 29. Juni 2009.

  1. LoneFalcon

    LoneFalcon Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi

    Wie man derzeit noch sieht, werden Sender wie MGM, 13th Street, SciFi, Nat. Geo. uvm. in ziemlich übler 480x576er Auflösung übertragen. Man möchte meinen, zum Sky-Start sollte wenigstens auch MGM in 720x576er Auflösung übertragen werden, da der Sender dann schließlich im Film-Premium-Paket landet.

    Ebenso offen bleibt die Frage, ob auch Disney Cinemagic und der eine neue Sky Film-Sender in 720x576er Auflösung übertragen werden (na gut, dass möchte ich doch hoffen). Und vor allem: Werden Nat. Geo. und Nat. Geo. Wild künftig auch nur in 480x576er Auflösung zu sehen sein (so wie jetzt schon Animal Planet)? Und auch die Kindersender Jetix und Junior, welche ja jetzt auch noch von Disney Playhouse Gesellschaft bekommen: Auch weiterhin in dieser schlechten Bildqualität?

    Das soll jetzt kein Meckerthread werden. Mich würde nur interessieren, woher man (vor allem im Kabel) ab 4. Juli die Kapazitäten für die neuen Sender herbekommt? Vielleicht hat Sky doch ein paar Euros an die Kabelnetzbetreiber abgedrückt? Und für Sat dürfte das Ganze eigentlich garkein Problem sein, da dort doch genug Kapazität zur Verfügung stehen sollte. Aber soweit ich weiß, wurden ja bisher selbst über Sat viele PayTV-Sender in dieser Auflösung ausgestrahlt, wie schon im Kabel, oder? :eek:

    Gruß
    LoneFalcon

    PS: Und bitte jetzt nicht - wie in fast schon jedem Sky-Thread - auch hier wieder die Kabel/Sat-Diskussionen anfangen, die eh zu nix führen...
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Mehr Sender auf gleich viel Transponderplatz = bessere Auflösung+Bitraten?

    Diese Gleichung stimmt nicht, besser muss gestrichenw erden hin zu schlechter. Dies ist dann auch die Antwort auf Deine Frage.
     
  3. LoneFalcon

    LoneFalcon Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Ok, so sieht es nun aus:

    SciFi und MGM in 720x576... ;)

    Im MOment stimmt aber eh vieles noch nicht. So wird FOX gerade in 480er Auflösung ausgestrahlt etc.

    Mal sehen wie es heute Abend aussehen wird...
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.854
    Zustimmungen:
    1.973
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Mittlerweile wissen wir ja, dass es durch die Abschlatung von 2 DIREKT und 2 EROTIK Feeds doch nicht mehr physikalische Sender sind!
     
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Ich HOFFE dass sich bei FOX das mit der Auflösung noch ändert. Denn FOX in 480x576 wäre ein Skandal. Übrigens hat der Sender derzeit eine AC3 Tonspur (!!!).

    NatGeo hat übrigens auch 720x576 in 4:3, NatGeo Wild aber 480x576 und 16:9 (sieht aber nicht gut aus, super verpixelt!).
    Allerdings hat Sport1 derzeit auch 480x576 und DAS können sie nun wirklich nicht machen. Sport2 hat 720x576.

    Greets
    Zodac
     
  6. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Naja. Jetzt wird viel umher geschoben. Die BlueMovie - Feeds werden angezeigt - sind die auf Sendung? Auf Premiere 1 war vorhin eine Laufschrift zu sehen, daß man damit zu rechnen habe, daß es Bild- und Tonstörungen gebe.

    MotorVision hat derzeit eine Auflösung von 352 * 576 (16:9), was ja nun auch nicht so prickelnd ist.

    Disney Playhouse ist offen für Nicht - Star - Abonennten und Discovery Channel hat keinen EPG mehr, dafür aber endlich ein hübscheres Logo.

    Ich persönlich hoffe, daß TNT Serie etwas mehr Bitrate spendiert bekommt. Schon auf einem 70 cm 4:3 Röhrenfernseher ist das Bild eine Katastrophe. Wie es dann auf den Flachmännern aussieht, wage ich mir noch nicht mal vorzustellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2009
  7. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Sieht überaus bescheiden aus!
     
  8. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Ich finde es ohnehin eine Frechheit, das im PayTV nicht mit der maximalen Auflösung und mind. 5 Mbit gesendet wird bei SD Sendern.
     
  9. Jefferson

    Jefferson Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Fox sendet auf der Frequenz, wo vorher der Heimatkanal war, Sport 1 dort wo MGM war.
    Wahrscheinlich sind nur die Auflösungen noch nicht umgestellt.
     
  10. brechstange

    brechstange Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    ICH HABE PREMIERE GEKÜNDIGT UND BIN STOLZ DARAUF!
    AW: Verbesserung der Auflösung und Bitraten ab 4. Juli auf den Drittsendern?

    Der Thread ist wie für mich geschaffen. Plötzlich ist das Thema wichtig, wie es aussieht. Offenbar zieht die miese Bildqualität doch nicht an jedem vorbei...
     

Diese Seite empfehlen