1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Charlotte, USA - Die Datenträger-Hersteller von Verbatim haben für das ersten Quartal 2008 DVD-Rohlinge angekündigt, die die Filmschutz-Lösung Qflix unterstützen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    Ich hab mit Verbatim Rohlingen schlechte Erfahrung gemacht.
    Viele der gebranten DVDs sind nach 6-12 Monaten nicht mehr, oder nur noch bedingt lesbar.

    Damals hab ich halt die billigen gekauft, jetzt kauf ich nur noch Sony, da gabs bisher keine Ausfälle.
     
  3. marcol1979

    marcol1979 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    243
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    Ob der Mehrwert dieser Rohlinge Sinn macht lasse ich mal offen, da CSS ja so "sicher" ist.

    @Speedy Ich hingegen nicht, nutze seit ca. 3 Jahren nur noch Verbatim 16x DVD+R Medien ohne Probleme.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.797
    Ort:
    Mechiko
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    echt ?
    Hm, komisch..
    Hab mal geschaut.
    Verbatim DVD+R Pearl Withe AZO 8X
    Gebrannt immer mit 4-Fach, also daran kanns nicht liegen.
     
  5. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    Also ich hab mit Verbatim eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht hingegen sind Sky Rohlinge totaler Schrott, die darauf gebranntn DVDs waren nach 6-12 Monaten nicht mehr zu lesen!

    Zu dem Kopierschutz:

    Finde ich Witzig erst hat man alle DVD Rohlinge und Brenner so gebaut, das sie die CSS Spur nicht beschreiben können (um 1:1 Kopien von CSS geschützen DVDs zu verhindern) und jetzt will man neue Brenner und Rohlinge herausbringen um genau diese Spur beschreiben zu können????

    Dieser Schuss könnte aber nach hinten los gehen, denn mit diesen Rohlingen und Brennern (und der richtigen Software) wären dann 1:1 Kopien inkl. CSS von sämtlichen kommerziellen DVDs möglich, selbst Un-DVDs mit Fehlerhaften Sektoren oder nicht normgerechter DVD Struktur wären dann kein Problem, da man diese dann 1:1 inkl. CSS und der defekten Sektoren auf einen der neuen Rohlinge kopieren könnte die kopien wären dann zwar wieder geschützt aber eine Kopie hätte man trotzdem.

    Auserdem wäre diese Kopier-Methode wohl dann auch noch legal, da hier ja kein Kopierschutz umgangen wird sondern der Kopierschutz nur 1:1 bit für bit mitkopiert wird.

    mfg

    karlmueller
     
  6. DonkeyMoon

    DonkeyMoon Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    358
    Ort:
    NRW
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    Ich glaube, Verbatim kauft die Pearl Whites zu. Kannst ja mal den Mediacode auslesen. "Echte" Verbatim nutzen die Kennung "MCC". Ich bin damit soweit zufrieden, selbst meine ältesten Brände sind problemlos lesbar. Das ist aber stark vom Zusammenspiel Brenner-Rohling abhängig, solange die Scheiben mechanisch einwandfrei sind. In diesem Sinne gibt es auch keine "besten" Rohlinge, denn die variieren von Brenner zu Brenner.

    Das habe ich auch gerade gedacht. Es gibt zwar DVD-R(A) für genau diesen Zweck, aber Brenner und Rohlinge waren für Normalsterbliche nicht zu bekommen. Jetzt also Kommando zurück... Willkommen in der Welt der Medienkonzerne. :D

    Ich weiß nicht, also CSS könnte man möglicherweise wirklich mitkopieren, aber den Rest?!? ARccOS und Konsorten sind doch unabhängig von CSS. Inwieweit sollte dieses Qflix da helfen?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    Kann ich nicht bestätigen ich kaufe jetzt nnur noch Verbatim, habe mindestens schon 600 Stk gebrannt und noch keinen einizigen ausfall gehabt der erst nach länger Zeit aufgetreten ist.
    Nur Aufkleber darf man natürlich nicht aufkleben aber das sollte sich ja langsam rumgesprochen haben.
    Nein, die werden alle von den üblichen Firmen die für Verbatim produzieren hergesellt. Der Herstellercode ist generell bei allen Rohlingen immer MC...

    Gruß Gorcon
     
  8. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.414
    AW: Verbatim kündigt DVD-Rohline für Qflix an

    Sorry, Gorcon, Donkey Moon hat (leider) recht.
    Die Rohlinge die Verbatim unter dem Namen Pearl White verkauft ist tatsächlich zugekaufte Ware und die Media ID ist bei diesen Rohlingen nicht zwangsläufig MCC xxx.
    Nur die Rohlinge mit der Aufschrift Azo haben mit Sicherheit die Media ID MCC.
    Das ist so ähnlich wie bei den CD-Rohlingen. Nur die Rohlinge mit dem Namen DataLifePlus sind echte Verbatims, die mit dem Namen DataLife ohne Plus sind zugekaufte Ware anderer Hersteller.
     

Diese Seite empfehlen