1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von IPTV-Nutzer, 29. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo.

    Folgendes, habe zur Zeit Entertain Premium mit VDSL.

    Ich werde nächstes Jahr in einen anderen Ort umziehen, wo es kein VDSL gibt.

    Wie komme ich jetzt am besten aus dem Vertrag raus?

    Ich habe das Paket wegen HD genommen.

    Vielen Dank für Eure Infos und Hilfe.

    IPTV-Nutzer
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    Du wendest Dich natürlich an die Telekom. Die wird Dir sagen, das Du zwar nicht aus deren Vertrag rauskommst, dh. das DSL geliefert bekommst, was verfügbar ist, nix weiter. Der Vertrag wird dann dementsprechend umgeändert, wegen Unmöglichkeit. Bleibt aber die 24 Monate bestehen.
    Wenn die dann rum sind, kannst Du wechseln. Eine vorsorgliche Kündigung kannst Du also bereits jetzt veranlassen.
     
  3. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    Hin und wieder bieten sie dir auch einen einmaligen Betrag an, denn du zu zahlen hättest und dann sofort frei kommst.
    Der Betrag orientiert sich aber natürlich an den Forderungen der Telekom gegenüber dir.
     
  4. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    Laut dieser Webseite kommt man aus dem Vertrag heraus.

    Bei VDSL liegt IMHO eine solche versprochene Mindestgeschwindigkeit vor.
     
  5. gaelen

    gaelen Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    er zieht doch um, also ist das kein grund den du dort angibst.
     
  6. SmokeyDalton

    SmokeyDalton Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    ganz langsam.
    an seinem alten Standort hat er ja VDSL und es funktioniert. Vertrag wird somit erfüllt.
    bei einem umzug muss einen neuen vertrag abgeschlossen werden. weil vdsl dort nicht verfügbar ist, heisst es noch lange nicht, dass er dadurch automatisch "telekomfrei" wird. die telekom kann immer noch eine entschädigung für nicht-erfüllung des vertrags am alten standort verlangen. Daher wird oft der "deal" gemacht, dass der kunde am neuen standort einen vertrag mit einem anderen anschluss abschliesst.
    Im festnetz sind die verträge immer standortbezogen.
     
  7. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    @ Crom

    Das hier ist ein ganz anderer Fall.

    Nochmal. Am vertraglich vereinbarten Ort kann die Telekom ganz normal seinen Teil erfüllen und das für den vertraglich vereinbarten Zeitraum. Hier ist VDSL in der vereinbarten Form verfügbar.

    In diesem Fall zieht der Kunde um. Nun könnte die Telekom auf die Erfüllung des Vertrages für die Restlaufzeit bestehen.

    Das macht die Telekom jedoch nicht und bietet dem Kunden aus Kulanz die Möglichkeit nicht einen Vertrag zu bedienen, dessen Leistung man nicht nutzen kann, sondern, dass der Ursprungsvertrag aufgehoben wird, wenn der Kunde an seiner neuen Adresse einen neuen Vertrag mit der Telekom eingeht.

    Verträge sind halt nun mal da um gehalten zu werden. ;)
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    Telefon und Umzug - Internetangebot Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

    Umzug --> kein Sonderkündigungsrecht
    Umzug + Leistungseinbußen bzw. keine Leistungserbringung --> Sonderkündigungsrecht

    "IPTV-Nutzer" hat einen VDSL-Vertrag mit der Telekom, kein DSL-Vertrag! Wenn die Telekom kein VDSL am neuen Wohnort anbieten kann, so hat er bei Umzug ein Sonderkündigungsrecht. Da gilt dann nämlich das sogenannte "Fitness-Studio-Urteil". Da heißt es bekanntlich auch nicht Vertrag ist Vertrag.

    http://www.vdsl-tarifvergleich.de/vdsl-profile/vdsl-wechsler.html

     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
  9. SmokeyDalton

    SmokeyDalton Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    nochmal: die Verträge sind standortgebunden.
    Was kann der Anbieter dafür wenn einer umzieht?
     
  10. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: VDSL jetzt, Umzug kein VDSL verfügbar

    Fitness-Studio ist auch standordgebunden und man kann es beim Umzug dennoch kündigen, auch bei MVLZ.

    Wichtig ist, was das Gesetz sagt (§ 314 BGB).

    Nebenbei ändert ja die Telekom ihre AGBs häufig. Hat jemand zufällig die AGBs von 2009 zur Hand?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen