1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Arkadia 2008, 21. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Vor 2 Wochen rief bei mir der Kundenservice der Telekom an (0800 300 Nummer) und bot mir als Rückholangebot VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung für 34.95 €.
    Da ich davon ausgegangen war, dass die Volumenbegrenzung nur wegfällt, wenn man zusätzlich Entertain bucht, ließ ich mich als vorsichtiger Mensch mit einem Techniker der Telekom verbinden.
    Dieser erzählte mir daraufhin, dass es in meinem Stadtteil keine Volumenbegrenzung für VDSL 25/50 mehr geben würde.
    Trotz alledem verwies ich darauf, dass der Vertrag nur zustande käme, wenn dieses ausdrücklich in meinen Vertragsunterlagen stehen würde.
    Die Servicemitarbeiterin versicherte mir daraufhin, dass der Vertrag erst in Kraft treten würde, wenn ich ihn unterschrieben wieder zurückgeschickt hätte.
    Kann jemand von euch bestätigten, dass die Volumenbegrenzung bei neu verlegten Leitungen nicht mehr angewandt wird oder bin ich an inkompetente Mitarbeiter geraten?
    Seltsam ist auch, dass ich immer noch keine Auftragsbestätigung erhalten habe, dauert dies bei der Telekom immer so lange?
     
  2. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Bei VDSL 25 und VDSL 50 gibt es keine Zeit- und Volumenbegrenzung, du kaufst ja eine Flatrate. Du kannst also so viel surfen wie du willst ohne Extrakosten im Monat für die Datenübertragung.

    Aber.... es gibt die Geschwindigkeitsdrosselung! Nach 100 GByte übertragenem Datenvolumen bei VDSL 25 und 200 GByte übertragenem Datenvolumen bei VDSL 50 kann die Telekom die Geschwindigkeit drosseln. Du hast dann nicht mehr "bis zu 25.000 kBits/s" oder "bis zu 50.000 kBits/s" sondern sehr viel weniger, nämlich "bis zu 6.000 kBits/s". Du kannst also weiterhin z. B. eine Datei mit 100 MB Größe herunterladen, nur dauert die Datenübertragung dann halt länger bei der niedrigeren Geschwindigkeit.
     
  3. moosehead

    moosehead Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Comfort @VDSL25
    Speedport W920V
    MR 303A via LAN an Panasonic TX26LX70F
    303B via Powerline Duo (Qualität rot) an SONY KDL-32EX302
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Also in den AGBs http://www.t-home.de/dlp/agb/pdf/38693.pdf steht nach wie vor "Ab einem übertragenen Datenvolumen von 100 GB in eine
    Monat wird die Übertragungsgeschwindigkeit des Internet-Z
    gangs für den Rest des Monats auf maximal 6 016 kbit/s fü
    den Downstream und 576 kbit/s für den Upstream begrenzt. "
    Die AGBs sind vom 10.1.2011 und es gibt bisher keine Informationen darüber, dass die Begrenzung zurückgenommen wird.
    Allerdings habe ich auch noch nicht häufig von Leuten gehört, wo sie gegriffen hat.
    Ich wäre bei dem Angebot sehr vorsichtig - wird wohl eher ein Entertain Try&Buy sein (hier hat man keine Begrenzung) und es kostet in den ersten zwei Monaten das gleiche.
    Das wäre aber ein starkes Stück, wenn jemand so vorgehen würde.
     
  4. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.164
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Also ich habe noch von überhaupt niemanden mit Call & Surf VDSL Tarif gelesen, dass bei ihm nach Überschreitung von 100/200 GB gedrosselt wurde. So wie es aussieht, ist die Drosselung zurzeit nicht aktiv Mit dem AGB Eintrag hält sich die Telekom aber die Möglichkeit offen, diese jederzeit zu aktivieren.
    Leider ist bei mir nur Telekom VDSL 25 möglich, weswegen ich noch überlege, ob sich für mich der Umstieg von Hansenet/Alice ADSL 16 überhaupt lohnt.
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Wieso starkes Stück? Der Mensch hat doch recht, es gibt keine Volumenbegrenzung (auch keine Zeitbegrenzung). Es gibt eine Geschwindigkeitsdrosselung.

    Volumenbegrenzung wäre es, wenn du ein Volumen kaufst und nach Verbrauch des Datenvolumens jedes weitere Megabyte extra kostet (z. B. bei älteren iPhone Tarifen, wo 200 MB inklusive sind und ab dem 201 Megabyte alles extra gezahlt werden muß.)
     
  6. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Beim iPhone Tarif hatte T-Mobile die Drosselung auch erst nicht aktiviert. 2007 und 2008 könnte man immer Fullspeed surfen. 2009 wurde die Drosselung dann aktiviert, weil das T-Mobile D1 Netz datenmäßig überlastet wurde, es gab einfach zu viele iPhone Surfer.
     
  7. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Mir wurde zugesichert, dass es bei Überschreitung der 100 GB keine Geschwindigkeitsdrosselung geben würde und der Vertrag soll über 24 Monate laufen.
     
  8. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Und wie lange dauert es normalerweise, bis man eine Auftragsbestätigung erhält?
    Mein jetziger Provider muss gekündigt werden, sonst verlängert sich der Vertrag automatisch um 2 Jahre und die Kündigung sollte ja der neue Provider übernehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
  9. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Per Post kommt die Auftragsbestätigung normalerweise innerhalb einer Woche. Aber du kannst ja die kostenlose Kundenhotline 0800 330 1000 anrufen. Die gucken dann in ihrem System CRM-T nach und können dort deinen Auftragsstatus sehen.
     
  10. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: VDSL 25 ohne Volumenbegrenzung

    Welchen Tarif hast du denn gebucht? Zu jedem Tarif gibt es die AGB auf dem Telekom Server als PDF Datei. Die kannst du runterladen und dort nachgucken.

    Bei meinem Call & Surf Comfort VDSL / Universal steht die Geschwindigkeitsdrosselung definitiv noch in den AGB drin.

    Hast du vielleicht einen der neuen IP Tarife abgeschlossen, z. B. Call & Surf Comfort VDSL IP?

    Bei diesen IP Tarifen ist es so, daß in den AGB die Geschwindigkeitsdrosselung auch mit drin steht wie bei den normalen VDSL analog / ISDN Tarifen (entspricht VDSL / Standard und VDSL / Universal), aber momentan scheint noch nicht gedrosselt zu werden.

    Ob bei mir die Drosselung tatsächlich wirksam ist, kann ich dir nicht sagen. Ich bin im Monat noch nie über 200 GByte gekommen. Meine Fritzbox 7390 hat bisher immer weniger als 200 GByte pro Monat gezählt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen