1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VCR-Umschaltung

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von digifix, 5. Juli 2001.

  1. digifix

    digifix Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nähe Saalfeld (Saale)
    Anzeige
    Hallo!

    Hat jemand dieses Problem auch schon mal gehabt? Die VCR-Umschaltung der D-Box (2er) ist auf automatisch gestellt. Ich schalte den VCR auf 'Play' und der Fernseher schaltet um auf das VCR-Signal. Nun schalte ich den VCR ab. Auf dem Bildschirm ist zu sehen, daß 'Ihre Anwendung geladen wird' also wieder zurück in das laufende Fernsehprogramm geschaltet wird. Wenn man während dieses Ladevorganges die D-Box abschaltet (Standby), dann flippt die Box nach erneutem Einschalten total aus. Im Display wird kein Sender mehr angezeigt, also nur noch BETA-BLABLA und die Uhrzeit. Auf dem Bildschirm ist der bekannte D-Box-Blue-Screen zu sehen, aber kein Fernsehprogramm. Das Wechseln auf andere Kanäle geht auch nicht mehr. Schaltet man die D-Box wieder aus, dann erscheint noch mal ganz kurz das Menü 'Auswahl, Favoriten, Einstellungen etc.'. Nach dem erneuten Einschalten ist wieder das oben beschriebene Verhalten zu beobachten. Selbst wenn man die Box in den Deep-Standy schickt ändert sich nichts. Na prima, dachte ich erst. Nun ist meine Box hin. Aber zum Glück gibt es ja noch die Netzstecker-Raus-Rein-Methode und danach lief sie wieder. Ich habe danach versucht, dieses Phänomen nachhzuvollziehen. Es ist wirklich so: Man darf die Box während des Ladevorganges nicht abschalten, denn das gleiche Problem trat wieder auf.

    Gruß,
    digifix
     
  2. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Servus,
    welche Marke der d-box 2 hast du?

    Gruß
    Pepe
     
  3. digifix

    digifix Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nähe Saalfeld (Saale)
    Eine Original-Nokia-Mietbox von PW für SAT-Empfang mit Software 1.6.
     
  4. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    @digifix

    Wenn Du Deinen Rechner, egal ob Win,Mac,Linux etc., während dem Laden/Runterfahren des Betriebssystems ausschaltest,kannst Du möglicherweise größere "Erfolge" erziehlen-- bis zur Neuinstalation!!! :eek: :eek: :D

    Ist doch ganz normal. Die D-Box ist doch auch nur ein Rechner, wenn auch nicht der Beste.... :rolleyes:
     
  5. digifix

    digifix Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Nähe Saalfeld (Saale)
    @ToSchu

    Ist sicherlich ein gutes Argument. Nur befindet sich mein Rechner nach dem Aus-/Einschalten idR wieder in einem definierten Anfangszustand und hängt nicht irgendwo in der Luft.
     
  6. JensOscar

    JensOscar Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Leipzig
    Keine Antwort, aber nch ne Frage zum Thema: Meine Box hat sich ebenfalls aufgehängt, kommt aber auch nach der Netzsteckermethode nicht mehr in Gang. Auch der Reset über den Kanal- und Standby-Schalter hilft nichts. Ist nun die Software im Eimer und wenn ja, kann ich sie selber wieder neuinstallieren? (Sorry, bin Anfänger mit der Box, da kommen manchmal dumme Fragen)
     
  7. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    @digifix

    Wenn Du das Laden der Anwendung beendest, ohne das sie vollständig geladen wurde, "fehlt" ihr (der Box) der Befehl die Anwendung zu laden, sie bleibt da stehen, wo sie unterbrochen wurde-- so als fehle die ..... .exe Datei(bei PC).

    Bei ziehen des Netzsteckers, löscht Du den Speicher (Ram) und die Box erwacht mit Lade V 1.6.
    Beim Standby und Deep-Standby wird er nicht (oder nicht ganz) gelöscht.
     

Diese Seite empfehlen