1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VCR mit Showview am DVB programmieren

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von warpspace, 19. Oktober 2002.

  1. warpspace

    warpspace Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Pfalz
    Anzeige
    Hallo,

    kann man mittels Showview den VCR dazu bekommen am Digi-Receiver(Nokia) das richtige Programm aufzunehmen ?

    Showview muesste dazu nur die Zeit programmieren und den Kanal auf AV belassen. Der Digireceiver muss natürlich auf den Kanal von Hand eingestellt werden.

    Hintergrund, mein Vater (80) hat sich an die Programmierung mittels Showview gewoehnt und möchte das beibehalten.
    Einfacher wärs natürlich wenn man den Sat-Receiver mit Showview einstellen könnte oder gleich einen Festplattenreceiver kaufen.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Das geht leider nicht so einfach. Eine Möglichkeit wäre ein Videorecorder, der in der Lage ist, einen Satellitenreceiver zu steuern.
    Ich habe davon gelesen, dass das mit einigen Modellen auch mit der D-Box klappen sollte.

    Und selbst wenn nicht, dann würde zumindest der Videorecorder auf den AV-Kanal schalten und dann den Sat-Receiver "ins Nirvana" bedienen wollen.

    Ansonsten wüsste ich jetzt nicht auf anhieb, wie man das machen kann, weil das ja vom jeweiligen Videorecorder abhängt, wie er ShowView und dessen Kanalzuordnung handhabt.

    Also ich hab einen Panasonic-Recorder. Dem kann ich beibringen, dass er einen Kanal auf AV zu suchen hat, wenn er ihn nicht in seiner Kanalliste findet.

    Einfacher -- insbesondere für Deinen Vater -- ist aber wohl die Videorecorder-Steuerung der D-Box 1. Wenn die einmal funktionierend eingerichtet ist, dann muss er nur eine leere Cassette einlegen, den Recorder ausschalten, im EPG die gewünschte Sendung markieren und den Rest der D-Box 1 überlassen.
    Funktioniert nach meiner Erfahrung ziemlich zuverlässig.

    Gag

    Gag
     

Diese Seite empfehlen