1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VCR an HUMAX F2-Fox anschließen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gregpeters, 5. Dezember 2004.

  1. gregpeters

    gregpeters Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich habe ein Problem mit den Anschlüssen des HUMAX F2-Fox.
    Vorher hatte ich einen analogen Receiver von WISI, da war das alles ganz einfach...
    Ich kann ohne Probleme eine Videokasette ansehen, wenn der VCR am Receiver angeschlossen ist also Folgendes (die Pfeile sollen die Abspiel-/Übertragungsrichtung der SCART-Verbindungen symbolisieren):
    VCR-->Receiver-->TV. Was sogar auch funktioniert ist
    DVD-->VCR-->Receiver-->TV, da der VCR zwei SCART hat.
    leider funktioniert aber überhaupt nicht folgendes:
    VCR<--Receiver-->TV also das ich vom Receiver aufnehmen kann und zwar unabhängig davon, ob der DVD angeschlossen ist, oder nicht.

    Kennt jemand das Problem?

    Grüße,

    GregPeters
     
  2. thowi

    thowi Guest

    AW: VCR an HUMAX F2-Fox anschließen

    Haste beide SCART Buchsen am VCR Probiert - eine davon ist meist zum durchscleifen des SAT Signals oder eines DVD, der VCR kommt dann dazwischen, dann geht es am einfachsten vorausgesetzt er schleift auch im Standby durch?

    Probier evt. auch mal die Scart Kabel am SAT Receiver zwischen VCR und TV zu tauschen, auch da gibt es evt. das Durchleifproblem.
     
  3. gregpeters

    gregpeters Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    43
    AW: VCR an HUMAX F2-Fox anschließen

    Danke, für die Antwort.

    ja, habe ich beides schon ausprobiert. Die Verkablung entspricht im Übrigen auch der Empfehlung aus der Anleitung vom Humax Receiver und vom SABA VCR....

    Grüße,

    GregPeters
     
  4. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: VCR an HUMAX F2-Fox anschließen

    Wenn der VCR- Ausgang des Receivers mit AV 1 des Video verbunden ist (und der DVD an AV2 steckt) dann sollte der Video auf Programm AV1 (oder EXTERN 1 oder LINE 1 ...) das laufende Programm vom Receiver aufzeichnen können.

    ...und das tut er nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004
  5. gregpeters

    gregpeters Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    43
    AW: VCR an HUMAX F2-Fox anschließen

    Folgendermaßen ist die Verkablung:

    [DVD-AV-Out]-->[AV2-VCR-AV1]-->[VCR-IN-Receiver-TV-Out]-->[AV-TV]

    aber auch diese Verkablung funktioiert nicht:

    [VCR-AV1]-->[VCR-IN-Receiver-TV-Out]-->[AV-TV] also ohne DVD

    oder

    [VCR-AV2]-->[VCR-IN-Receiver-TV-Out]-->[AV-TV] wiederum ohne DVD

    wie oben schon angemerkt,

    das hatte beim WISI alles funktioniert,

    Gruß
     
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: VCR an HUMAX F2-Fox anschließen

    Schließ doch mal den VCR- Ausgang des Receivers direkt an den TV an. Da gibt es dann keine Lautstärkenregelung (TV vorher leise stellen) und keine Menü- Einblendungen, aber Bild und Ton müsste kommen. Wenn nicht, ist der Receiver kaputt.

    Edit und Nachsatz: Gibt es auch VCR- Ausgänge, die zufällig auf RGB stehen könnten? Aber dann würde ja wenigstens der Ton aufgenommen...
    Ist die VCR- Ausgangsbuchse konfigurierbar?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004

Diese Seite empfehlen