1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vaters neue Sat Anlage - Nur Schrott??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Flomon_2, 12. März 2008.

  1. Flomon_2

    Flomon_2 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo allerseits,

    mein Vater hat bei Real eine 8er Sat Anlage gekauft. Dbei war Schüssel, Halter, 8er LNB, und 8 x Globo Silver Line 1005. Und letztere Treiben mich zur Verzweiflung. An einem der beiliegenden Receiver habe ich es nach mehrmahligem probieren geschafft, die neuen Frequenzen für die Pro7 Gruppe zu finden. Komischer Weise immer die gleichen Einstellungen genommen und beim xten Mal fand der die Sender auch! Anderen Receiver dran, gleiches Spiel, aber nichts wird gefunden. Warum nicht??

    Nehme ich den Receiver bei dem es geklappt hat und gehe ins Wohnzimmer, dort logischer Weise anderes Kabel weil anderer LNB Anschluss, schließe an und dort zeigt er bei den neuen Frequenzen nichts an. Die Sender sind gespeichert, aber auf dem Fernseher bleibts schwarz!

    Ich bitte freundlichst um Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter!

    Gruß

    Thorsten
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Vaters neue Sat Anlage - Nur Schrott??

    Es gibt 3 Möglichkeiten:
    1. Montags-Produktion
    2. Schüssel nicht ausgerichtet (muss auf 19 Grad Ost mit Satfinder etc.
    eingestellt werden). Oder meinste etwa, das macht der laut Befehl des
    Receivers automatisch???
    3. Schüssel an ungünstiger Lage montiert, Windschatten etc. wo kein
    Empfang möglich ist.
    4. Vom Winde verweht und nicht festgetackert
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Vaters neue Sat Anlage - Nur Schrott??

    Oder ganz einfach das Octo LNB ist Schrott.
    Von solchen Konstruktionen wird meist abgeraten.
    Deswegen gibt es den Ramsch auch im Supermarkt und nicht im guten Fachhandel.
     
  4. Flomon_2

    Flomon_2 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Vaters neue Sat Anlage - Nur Schrott??

    So kimigino,

    erstmal danke, aber:

    4. Logisch denken können wir auch. Alles schon 3 mal geprüft, alles fest.
    3. Dann dürfte ich doch auf dem einen Receiver auch nichts haben, oder?
    2. Nach bestem Wissen und gewissen gemacht, Sat Finder ( So ein Teil mit "Tacho Nadel") zeigt 9,5 von 10 an.

    1. Das vermute ich fast, zumal man bei Globo unter der Hotline anrufen kann wann man will. 3 Minuten Warteschleife, dann fliegt man raus!

    @Nelli22.08

    Meinst Du einfach mal einen anderen Probieren? Wäre eine Idee!

    Gruß

    Thorsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2008
  5. CBrenneis

    CBrenneis Silber Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Markgräflerland
    AW: Vaters neue Sat Anlage - Nur Schrott??

    Kannst Du dir keinen anderen Sat Receiver von Freunden oder Nachbarn kurz ausleihen? Damit kanst Du zumindest mal testen, ob die Schüsselelemente alle stimmen. Alternativ kannst Du vielleicht auch einen eurer Receiver mal kurz beim Nachbarn anschließen und somit testen, ob die Receiver eine Macke haben.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.094
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Vaters neue Sat Anlage - Nur Schrott??

    Der neue Pro 7/sat 1-Transponder wird von manchen Geräten nur im Transpondersuchlauf oder gar erst nach einem Software-Upgrade gefunden.

    Vor einem neuen Transpondersuchlauf zusätzlich den Receiver eine Minute vom Netz nehmen. Ich kenne Billigreceiver bei denen das hilft, manchmal sind auch mehrere Versuche erforderlich.

    Edit: Link http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=145320
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2008

Diese Seite empfehlen