1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vantage: Lieferung von Full-HD-Receiver VT 1 verzögert sich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Karlsbad - Der Liefertermin für den Full-HD-Receiver Vantage VT 1 verzögert sich bis Ende Januar.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vantage: Lieferung von Full-HD-Receiver VT 1 verzögert sich

    Das ist mal ein gutes Konzept. Timeshift per SD Karte zu realisieren. Wäre für viele andere Hersteller auch mal ne gute Sache. Ne kleine SSD oder SD Karte einbauen, die so um die 16 - 32 GB hat und somit nicht so teuer ist, damit kurze Aufnahmen, Timeshift oder auch teile des OS damit laufen und die Festplatte nur gestartet wird wenn diese wirklich benötigt wird. Dann würde mein TF 7700 HDPVR sicher auch noch leben, da hat mich dieses unmotivierte dauerdrehen der Festplatte auch genervt, obwohl diese nur seltenst benutzt wurde, da ich das Timeshift deaktiviert hatte. Evtl. könnte man das Gerät dann ja sogar Lüfterlos betreiben, solange die Festplatte nicht genutzt wird und diesen nur einschalten wenn es wirklich nötig ist.
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vantage: Lieferung von Full-HD-Receiver VT 1 verzögert sich

    Dieses Vermarktungskonzept ist zwar nicht neu aber es nervt.
    Erst großartig ankündigen damit jeder drüber schreibt, dann verzögern damit wieder jeder drüber schreibt, dann liefern und jeder schreibt wieder drüber.
    Inzwischen sind auch genügend potentielle Kunden dank der vielen kostenlosen Werbung auf das Produkt aufmerksam/neugierig geworden. :rolleyes:
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Vantage: Lieferung von Full-HD-Receiver VT 1 verzögert sich

    Das haben die sich wohl von der "Traum" Firma abgeschaut ;)

    @ Satmann
    Ne SSD für Timeshift, noch sinnloser kann man sein Geld wohl kaum ausgeben :D
    Ne 32er kostet besitmmt 200 Euro
     
  5. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vantage: Lieferung von Full-HD-Receiver VT 1 verzögert sich

    Gut im Moment sind SSDs evtl. noch ein wenig teurer, aber SD Karten sind nun wirklich nicht mehr teuer und im Prinzip kann man dann ja über den Preis selber bestimmen wie viel Timeshift Zeit man braucht. In ein paar Jahren ist SSD sowieso Standard und dann ist der Lüfter wieder das lauteste und einige nervende Teil.
     
  6. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Vantage: Lieferung von Full-HD-Receiver VT 1 verzögert sich

    Hoffentl. ist die OLED-Sache nur ein Vorwand u. die Gerätefront wird noch komplett neu gemacht - hier gabs doch schon mal die Design-Diskussion.

    Aber wenn sie technisch u. softwaremässig sonst keine Probleme haben, dann ist ja gut.
     

Diese Seite empfehlen