1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von bonner1, 27. August 2011.

  1. bonner1

    bonner1 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    leider habe ich ein Problem mit dem Vantage HD-8000S: Sobald eine Aufnahme aktiv ist (egal ob geplant oder spontan gestartet), beginnt das Bild zu ruckeln, der Ton ist abgehakt, die Bedienung funktioniert nur noch mit 5-15 Sekunden Verzögerung nach Tastendruck... Dabei ist sowohl Live-Bild als auch die Aufnahme unbrauchbar. Das Problem tritt also auch auf, wenn der Receiver etwas aufzeichnet, ohne dass gleichzeitig TV gesehen wird.
    Sobald man dann die Aufnahme beendet, ist alles wieder okay.

    Mein erster Verdacht war die Festplatte, aber selbst ein Austausch hat keine Besserung gebracht.

    Firmware ist auf dem aktuellen Stand, das Problem besteht schon seit mehreren Versionen über mehrere Monate hinweg.

    Habt ihr Ideen?

    EDIT: Problem tritt nicht bei jeder Aufnahme auf, aber bei ca. 3/4 aller Versuche...Unabhängig von Sender, egal ob HD oder nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2011
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Im Umgang mit deinen Receiver kenne ich mich nicht aus. Weiß aber von anderen Foren, dass es bei manchen Receivern besser ist, die Festplatte mittels Receiver zu formatieren. Wäre besonders dann erforderlich wenn das verwendete Format deines Receivers ext2 oder ext3 ist. Gekaufte Festplatten haben meist Fat32 oder NTFS.
    Auch ist ab und an hilfreich, ein Werksrest. Zuvor aber, wenn das geht, die Settings speichern. Mehr fällt mir erstmal nicht ein.
     
  3. bonner1

    bonner1 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Hi,

    danke für die schnelle Rückmeldung. Platte ist mit Receiver formatiert worden, Werksreset habe ich auch schon versucht...

    Gruß
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Was mir noch einfällt, manche Receiver brauchen bei externe Festplatten welche mit dazugehörigen Netzteil, da der USB nicht genug Strom liefert. Das würd erklären warum bei dir alles einfriert bzw. nicht mehr wie gewohnt reagiert.
     
  5. bonner1

    bonner1 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Die Festplatte ist eingebaut, eine externe verwende ich garnicht...
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Hmm... wird mir langsam "unheimlich". Klingt jetzt zwar doof, aber hast du vielleicht mal den Resi so für paar Minuten komplett vom Strom getrennt?
    Ansonsten fällt mir nicht mehr all zu viel dazu ein. Würde dir dann max. empfehlen unter Beschreibung des Fehlers mich an den Support zu wenden.
     
  7. bonner1

    bonner1 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Ist halt leider keine Garantie mehr drauf und mehrwöchige Bearbeitungszeit durch den Support und ein schwarzer Bildschirm in dieser Zeit findet der Rest der Family nicht so super.... ;-)

    Das mit dem Strom kann ich noch mal probieren, bewusst habe ich das noch nicht getestet.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Da muss ich dich noch fragen, tritt das erst seit kurzen auf oder hattest du es noch so richtig probiert? (kann ich mir zwar kaum vorstellen, aber man weiß ja nie)
    Denn nach deiner Beschreibung denke ich, dass was mit dem Strom ist. Manche Geräte, besser dessen Netzteile, geben nach gewisser Zeit "den Geist" auf. (meist .... nach Garantie) Kann aber auch die Festplattencontroler sein, der Ärger macht.

    Ich meine, wenn ich du wäre würde ich da Garantie eh nicht mehr, ein bisl testen. Zuerst würde ich wenn es geht die interne Festplatte mal abklemmen. Insofern er USB hat, mal mit einer externen Platte versuchen, die sollte aber mit gleichen formatiert sein wie die Interne.
    Naja ich will sagen damit versuchen der Ursache auf die Sprünge zu kommen.
     
  9. bonner1

    bonner1 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Das Problem besteht schon seit über sechs Monaten, hatte aber noch nicht die Zeit mich damit im Detail zu beschäftigen.

    Das Strom-Problem habe ich daher auch noch nicht näher untersucht. Kann ich außer "mal den Stecker ziehen" hier noch weitere Untersuchungen anstellen?

    Die Idee, es mal mit einer externen Platte zu versuchen ist gut. Ich könnte ja einfach die interne ausbauen und in ein externes Gehäuse stecken? Vielleicht hat ja nur der interne HDD Controller / Stromversorgung einen Schlag...
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vantage HD-8000S: Ruckeln bei Aufnahmen

    Ich würde an deiner Stelle morgen mal den Resi komplett für ne Weile vom Strom trennen. Bringt das nix, dann mal die Platte ausbauen. Je nach dem wie du "ausgerüstet" bist, es mit einer externen Festplatte am USB versuchen (wenn vorhanden). Oder aber die Platte am PC testen.
    Aber mache erstmal morgen den Resi stromlos.

    P.S.: Die Jungs vom Eliteboard kennen sich auch gut aus. Hier der Link für Vantage: klick.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2011

Diese Seite empfehlen