1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vantage: Erste Linux-Version für den VT-1

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Set-Top-Boxen-Hersteller Vantage hat die erste Linux Version für den VT-1 herausgebracht. Freunde des freien Betriebssystems können sich die Version 01.04ML-O von der Vatage-Seite herunterladen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Friedolin

    Friedolin Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Vantage: Erste Linux-Version für den VT-1

    Diese Linux Firmware ist ein noch völlig unausgegorenes Produkt mit vielen Fehlern.
    Die Höhe ist allerdings, dass Vantage in die Linux Firmware bereits die Gängelungen von HD+ eingebaut hat, d.h. Vorspulsperre etc. sind auch bei alternativen Modulen (Unicam etc) vorhanden - und das, ohne die Kunden darüber vorher zu unterrichten. Frechheit!:wüt:

    Und übrigens: ein FREIES Betriebssystem ist diese Linux Firmware keineswegs, denn Vantage gibt den Source Code nicht frei...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2010

Diese Seite empfehlen