1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von ug-muc, 23. Mai 2010.

  1. ug-muc

    ug-muc Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    jetzt läuft er endlich, mein Vantage 8000 (HD-SAT-Receiver mit 500 GB und Lüfter von SATBÖRSE.de) und das HD-Bild ist echt gut. Insbesondere bei Sport-Übertragungen ist der Quali-Unterschied ganz schön groß.

    Leider weiß ich noch nicht, ob ich das Gerät behalten soll, da es in den ersten 3 Wochen bereits einige Überraschungen gab. Wer kann mir BITTE was zu folgenden Problemen sagen:

    1: Kein Zugriff mehr auf die Festplatte möglich (keine Aufnahmen) --> ich musste sie erst formatieren, dann ging es wieder. Kommt das öfters mal vor? Das wäre sehr ärgerlich ...

    2: Von Beginn an war keine Videotext-Anzeige mehr direkt bei/über meinen Philips-Fernseher möglich. Muss ich da was spezielles einstellen?

    3: Mehrere Aufnahmen waren jetzt schon gleich ziemlich am Anfang "gehangen" und nicht mehr abspielbar. Der Film war anscheinend drauf (Dateigröße, Laufbalkenanzeige, ...), aber nicht abspielbar. Der schnelle Vorlauf war nicht möglich, man konnte aber über den "Zeitsprung" auch in der Datei/Laufbalkenanzeige nach vorne springen, aber es ging keine Anzeige/Wiedergabe. Interessanterwesie war dann dabei aber der Rücklauf möglich (lt. Anzeige Zeit/Balken), jedoch ohne Bild. KENNT DAS JEMAND, gibt es da einen Trick? Wenn bei einem 450.-€ teuren Gerät von 10 Aufnahmen immer 1-2 defekt sind, dann ist das für mich nicht akzeptabel! Das wäre ein Umtauschgrundgrund für mich ...

    DANKE im Voraus für eure Hilfe bzw. Erfahrungen,
    Grüße
    Uwe
     
  2. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Hallo,

    Punkt 1 und 3 könnten als Ursache eine nicht unterstützte Festplatte haben...

    2. Es gibt keine Videotextübertragung über HDMI :( Du musst leider beim Videotext auf den Vantage zugreifen. Das finde ich auch schade
     
  3. optimizer

    optimizer Silber Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000S 1 Tb
    Vantage 8000S 500 Gb
    Edision OptimussOS2+ 1Gb
    Edision piccollo 3in1
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    welche Softwareversion hast Du drauf?
    Eigentlich ist die problemloseste die 2.49 (so paradox das klingt).
     
  4. ug-muc

    ug-muc Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Hi,

    ich habe die neueste SW drauf --> 2.58.
    Kann man einfach eine alte SW draufmachen, oder geht da was verloren? Und wo bekomme ich die alte Version her?

    Das Ruckeln ist übrigens jetzt weg, habe die Platte nochmal am PC formatiert. Dafür habe ich ein anderes Phänomen, welches ich jetzt sogar reproduzieren konnte.
    --> Bei einer SKY-Aufnahme (über EPG), die noch andauert, kann ich den Film nicht wiedergeben. Die Wiedergabe hägt nach ca. 1 Min., das Bild friert ein. Genauso wie gestern schon mal. Auch mit Vorspulen / Vorspringen / etc. ist nichts zu machen, das Bild hängt. Und die Aufnahme läuft weiter ...

    Gestern war es dann so, dass die Wiedergabe dann später doch möglich war, als die Aufnahme beendet war. So wird das dann heute wohl auch wieder sein.

    Kennt jemand dieses Problem, ist das ein Fehler des Vantage?

    Bitte Info,
    Danke und Grüße
    Uwe
     
  5. optimizer

    optimizer Silber Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000S 1 Tb
    Vantage 8000S 500 Gb
    Edision OptimussOS2+ 1Gb
    Edision piccollo 3in1
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Du kannst ein 'Downgrade' machen.
    Sollte es nötig sein, ein Reset (Werkseinstellungen) zu machen sicher Dir vorher ggf Deine Einstellungen und die Kanalliste.
    Die alte SW gibt es auf der Vantageseite
    HD Receiver und HDTV Receiver von Downloads für Digitalreceiver
    .
    Ob ein Werksreset danach nötig ist wirst Du sehen, falls es dann noch Probleme gibt.
    Ich habe bisher keine Abspielfehler (etc.) mit der 2.49 gehabt und auch nie eine neuere SW aufgespielt, weil man im (abgeschalteteten) Forum viel Chaos darüber lesen konnte.
    Ein besseres Bild hat übrigens der Eycos 80.12, den ich auch besitze, überraschenderweise wurde bei dem auch die Software kontinuierlich weiterentwickelt, was beim Vantage offenbar eingestellt wurde (frech).
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Geh ins Vantage Forum, da wird dir geholfen. ;)
    http://www.vantage-kicks-ass.tv/
     
  7. ug-muc

    ug-muc Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Guten Abend,

    hier spricht ein Mitglied der Vantage 8000 - Fehlerforschungsgruppe, mein üblicher Abendbericht (übrigens auch im Vantage-Forum, leider ohne Erfolg bis dato):

    Die SKY-Aufnahme von gestern Abend, deren Wiedergabe am Anfang wieder gehängt hat bzw "festgefroren" war (während die Aufnahme noch lief) - siehe oben, ging gestern Abend nicht mehr. Auch als die Aufnahme beendet war, ging es nicht (entgegen meiner Vermutung).
    Heute, ca. 24 Std. später, jedoch lief dieser Film reibungslos ohne Hänger!!! Wie kann man das verstehen? Kann es sein, dass dieses Phänomen was mit der Entschlüsselung von SKY zu tun hat? Wer kann mir da bitte helfen?

    Bei einer weiteren Probeaufnahme eines SKY-Films heute konnte ich es wieder reproduzieren. Die Wiedergabe hängt gleich am Anfang, während die Aufnahme läuft! Also ist das anscheinend normal, oder? Bei Euch auch? Wenn die Film dann alle 1 Tag später gehen, könnte ich evtl. noch damit leben ... wenn sonst alles funzt.

    Zudem gab es heute ein neues Problem. Ein Film (ZDF HD) war im Bild und Ton n.i.O., abgehackt im 2 Sek.-Sprung. Nix zu machen ... über die ganze Aufnahme! Habt ihr das schon mal gehabt?

    Danke für die Hilfe,
    Grüße
    Uwe
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Wie DavidSG schon schrieb, Festplatten Problem?
    Welche hast du dran und woher hast du sie?
    Ich hatte meine damals gleich beim TV Händler dazu bestellt.
    Soll der sich doch damit beschäftigen welche problemlos geht.
    Sollte es Probleme geben ginge sie dann eben wieder zurück zum Händler und gut ist.
    Wenn ich lese das die Foren voll sind mit Festplatten Problemen frage ich mich doch was das soll. :confused:
    Aber so schlimm wie am Anfang isses auch nicht mehr weil sich die Leute mittlerweile vorher informieren was geht und was nicht. ;)
     
  9. ug-muc

    ug-muc Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Hallo camaro,

    ich habe eine Seagate Pipeline - Platte drinnen, auch inkl. Lüfter, alles direkt so beim Händler SATBÖRSE24.de bestellt. Die Platte habe ich jetzt schon, wie im Vantage-Forum empfohlen, am PC mit der Low-Level-Methode formatiert. Alles wie von den Profis angeraten ...

    Leider aber auch ohne Erfolg ... siehe meine Beschreibung oben.

    Jetzt werde ich noch eine ältere, stabilere SW-Version aufspielen, sozusagen als letzten Versuch. Dann wird die Sch.-Kiste umgestauscht.

    Mir reichts, :mad:
    Grüße
    Uwe
     
  10. ug-muc

    ug-muc Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vantage 8000 mit 500GB und Lüfter

    Guten Abend,

    hier wieder die neuesten Experimentier-Ergebnisse der Vantage-Fehlerforschungsgruppe:

    Ich habe die alte SW-Version 2.49 aufgespielt, die sollte lt. einem Forumsbeitrag stabiler sein. UND SIEHE DA: Das oben von mir beschriebene Phänomen, dass laufende SKY-Aufnahmen am Anfang hängen bleiben, ist beseitigt!!

    Allerdings lassen sich ältere Aufnahmen, die einen Hänger haben, auch damit nciht abspielen?

    Jetzt heißt es also wieder alles Mögliche auszuprobieren, vielleicht behalte ich das Ding ja doch noch. Aber das ist jetzt die letzte Versuchsreihe, am Wochenende ist Schluß. Dann entscheide ich über die Rückgabe.

    Grüße
    Uwe
     

Diese Seite empfehlen