1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vantage 7100TS

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von fs68, 5. Mai 2008.

  1. fs68

    fs68 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Hallo ich denke über den Kauf eines Vantage 7100TS nach. Wer kann mir zu diesem Receiver ein paar Fragen beantworten?

    sind Aufnahmen über DVB-T und DVB-S gleichzeitig möglich?
    Ist eine Aufnahme von DVB-S und ein gleichzeitiges TV Bild von DVB-T möglich?
    Wie stabil sind die Grundfunktionen des Receivers (da kommt jede Woche ein Patch)
     
  2. fs68

    fs68 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Vantage 7100TS

    habe mit Vantage telefoniert und die Aussage bekommen daß eine gleichzeitige Nutzung der beiden Tuner NICHT funktioniert.
     
  3. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Vantage 7100TS

    Der Vantage HD7100(T)S ist grundsätzlich sehr stabil. Lade nach dem Kauf einmal die aktuellste Firmware drauf und dann kannst du dir sicher sein, dass du einen absolut ausgereiften HD-Receiver hast.
    Es kommen sehr oft neuen Firmwares raus, aber die Veränderungen sind absolut unerheblich. Da kommt mal ein Bugfix bei polnischer Spracheinstellung, mal wird ein neuer Transponder bei einem exotischen Satelliten hinzugefügt (was ohnehin bei einem Blindscan-Receiver recht unsinnig ist) und mal wird eine neue USB-Variante unterstützt, also Veränderungen, die man nie im Leben selbst merken würde ;)
    Man kann ja ohnehin bequem ber USB-Stick Kanallisten kopieren, auf dem PC editieren, Aufnahmen verwalten, etc., aber das weißt du sicherlich schon.

    Man kann auch zwar ein Programm aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Programm schauen, aber die beiden Kanäle müssen auf einem Transponder liegen. Also SAT.1 und Pro7 geht, aber ARD und Pro7 geht nicht.
     
  4. fs68

    fs68 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    45
    AW: Vantage 7100TS

    Jawoll das habe ich schon gelesen. Ich dachte halt es wäre möglich die Tuner unabhängig voneinander zu verwenden - das geht leider nicht.
    Ich werde wohl trotzdem den Vantage kaufen, da es die Kombination DVB-T und DVB-S (gleichzeitig nutzbar) mit PVR und Netzwerkanbindung für >500€ nicht gibt.
     
  5. Dexter

    Dexter Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Siegen
    AW: Vantage 7100TS

    Also wenn in deiner Signatur nicht der HD7100S stehen würde, hätte ich mich ernsthaft gefragt, ob wirklich einer bei dir zu Hause steht. ;) Momentan bin ich äusserst enttäuscht, was da an Firmwares veröffentlicht wird. Ich habe den Eindruck, dass man uns Käufer als Betatester missbraucht und/oder die Qualitätssicherung seit Wochen geschlossen Urlaub macht. Seit der Version 020300 sind neben unwichtigen Änderungen/Neuerungen, die teilweise sogar wieder rückgängig gemacht wurden (PiP), eigentlich nur neue Bugs dazu gekommen.

    - 720p funktionierte ausgerechnet während EinsFestival HD nicht einwandfrei (mittlerweile gefixt)
    - kein Bild über HDMI nach Neustart (mittlerweile gefixt, dafür aber)
    - falsches Bildformat über HDMI nach Neustart (seit mehreren Versionen nicht gefixt)
    - Zeitangaben im EPG wegen Problemen mit Sommerzeit falsch (seit mehreren Versionen nicht gefixt)
    - Receiver geht nach Aufnahme nicht mehr in Standby (seit mehreren Versionen nicht gefixt)
    - Festplattenerkennung braucht halbe Ewigkeiten (nicht gefixt)
    - Diverse Übersetzungsfehler, z.B. heisst die Taste zur Timerprogrammierung "Reserve" (seit Ewigkeiten nicht gefixt)
    - Aufnahmen können nur in Dolby Digital wiedergegeben werden, wenn man vorher auf einen Sender wechselt, der in Dolby Digital sendet, ansonsten gibt's nur mp2 (seit Ewigkeiten nicht gefixt)
    - irreführende Meldung beim Speichern der Settings: "Datei zu groß" statt "Schreibe auf Medium" (neu in der aktuellen 020800)

    Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Das sind einfach nur die Sachen, die mir so aufgefallen sind.

    Edit:
    Diverse Rechtschreibfehler korrigiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2008

Diese Seite empfehlen