1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

V70 released!

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Mr.Fantastic, 21. März 2012.

  1. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    [Test-Software] V70 released!

    Ich kann nun nach so langer Zeit eine "Testversion auf eigene Gefahr" für den Comag PVR/2 100CI HD präsentieren:

    [​IMG] Changelog:
    1. Legacy entfernt
    2. kein HDCP
    3. Stabilität
    4. Videostörungen entfernt
    5. schnellere HDD Erkennung


    [​IMG]


    Comag empfiehlt folgendes Prozedere:
    [​IMG] Zitat


    Von Vorteil wäre ( fast unabhängig von der gerade installierter SW-Version ), die folgende Updatereihenfolge einzuhalten:

    1. Zuerst die V54 aufspielen,
    2. Nach dem Neustart die V65 aufspielen,
    3. Danach zur Version 66 updaten,
    4. Werkseinstellung durchführen.
    5. Jetzt die neuste V70 updaten und erneut die Werkseinstellung durchführen
    Smartgo, Zapper und ich haben die SW einige Tage getestet und keiner hatte beim flashen Probleme, obwohl uns diese Updatereihenfolge noch nicht bekanntgegeben worden war. Zapper kam von der v57 von Medion, ich hatte die v68 von comag drauf und smartgo eine experimentelle SW).

    Wenn ihr die SW entpackt ist zusätzlich eine Datei dabei, die update.gmi heisst, wenn ihr die SW und diese Datei auf einen fat32-formatierten Stick packt, diesen an den Receiver anschliesst und dann einschaltet, flasht er die SW automatisch.

    Alte Senderlisten konnten wir importieren, wobei Zapper dann Probleme mit den verschlüsselten Kanälen hatte. Hierzu bittet Comag einen neuen Suchlauf zu machen, es sollen, wenn es solche Probleme gibt, keine alten Senderlisten verwandt werden, da sich zuviel an der SW geändert hat.

    Dies ist eine Test-Version, das Updaten geht wie immer auf eigene Gefahr!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2012
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: [Test-Software] V70 released!

    die v70 ist keine beta mehr, seit ostern gibts die auch bei comag.de zum runterladen.
     
  3. BoMa

    BoMa Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Test-Software] V70 released!

    Hallo,

    habe gestern die Firmware aufgespielt und bin sehr zufrieden. Beim Ausschalten werden Lautstärke und Programm nun gespeichert. Habe ansonsten keinerlei Wünsche mehr offen.

    Danke
    Boma
     
  4. Truman

    Truman Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: [Test-Software] V70 released!

    Hallo,

    sollte man die von Mr.Fantastic/Comag beschriebene Update Reihenfolge durchführen oder ist dies mit der Finalversion nicht mehr notwendig?

    Schönes Wochenende

    Truman
     
  5. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: [Test-Software] V70 released!

    Die Finale Version ist die gleiche!
    Ob Du das komplette Procedere machen willst, obliegt Dir, ich habe es nicht gemacht (wie viele andere auch nicht) und bin direkt auf die V70 gegangen, alles i.O.!!
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: [Test-Software] V70 released!

    ich damals auch.
     
  7. knobi4711

    knobi4711 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Humax HSS 880HCI,
    comag pvr 2 hd, 400GB , fw v49, 04.12.09
    AW: [Test-Software] V70 released!

    Wenn die update.gmi auf dem Stick ist, beginnt das Update automatisch sobald dieser in den Receiver eingesteckt wird!
    Hatte nicht mal mehr Zeit, die Senderlisten zu sichern. :eek:
    Ansonsten hat es ohne Probleme geklappt, auch ohne der Update-Reihenfolge.
     
  8. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: [Test-Software] V70 released!

    deine senderliste dürfte aber noch vorhanden sein, wenn du noch keinen werksreset gemacht hast -> sichern und dann reset machen.
     
  9. Remmi33

    Remmi33 Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2 CI HD
    AW: V70 released!

    @Mr.Fantastic: Ich muss die Aussage von Knobi4711 bestätigen.

    Version 70 beginnt sofort nach Anstecken des USB-Sticks (mit beiden Dateien darauf) das Update, ohne dass der Receiver vorher ausgeschaltet wird. Mit dem Update wurde bei mir automatisch der Werksreset ausgeführt, womit die Senderliste komplett überschieben wurde. Ich hatte meine Senderliste vorher gespeichert, allerdings ohne PayTV. Das Zurückspielen hat aber anstandslos funktioniert.

    Meines Erachtens ist jetzt die Umschaltzeit beim Zappen kürzer.
    Das Problem, dass nach pausierter Aufnahme der Ton und das Bild ca. 10-15 Sekunden brauchen, sich wieder anzugleichen, besteht immer noch (vorher v66). Es hilft aber, die Aufnahme ca. 5 Sekunden zurück zu spulen, dann ist Bild und Ton gleich synchron.
    Das Starten des Receivers dauert dank der 1 TB-Platte genau so lange wie vorher.

    Grüße

    Remmi
     
  10. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: V70 released!

    wenn ihr nicht den automatischen ablauf des updates wollt, braucht ihr nur die datei "update.gmi" o.ä. zu löschen, bzw, nicht auf den usb-stick zu kopieren, schon könnt ihr das update wie gewohnt durchführen.
     

Diese Seite empfehlen