1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

V50 released!

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Mr.Fantastic, 21. Januar 2010.

  1. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Anzeige
    habe heute die V50 für den PVR2 HD erhalten,

    Changelog erhoffe ich mir von einem später angesetzten Telefonat.

    >Download< von comag.tv,

    weiss auch noch nicht obs beta oder final ist, update wie immer auf eigene gefahr. ich habs selbst schon ohne probleme aufgespielt, komme aber erst später zum ausführlichen testen.
     
  2. T-1

    T-1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: V50 released!

    danke,

    hab mir gelich mal runtergeladen, später werde ich die mal einspielen, hoffe es bereinigt das umschalt- und tonproblem....
     
  3. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: V50 released!

    Bei Logisat steht ein Release-Protokoll:

    Folgende Änderungen sind in dieser Firmware (V50) enthalten:
    - Bild über Scart verbessert
    - Filme lassen sich von externer Festplatte zurückkopieren
    - div. weitere Änderungen
     
  4. T-1

    T-1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: V50 released!

    hi michael,

    ist das tonproblem behoben, insbes. beim umschalten und der tonversatz?
     
  5. mkda

    mkda Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: V50 released!

    Keine Ahnung, was unter div. weitere Änderungen gefixt wurde.
     
  6. ischbins

    ischbins Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: V50 released!

    Hat jemand von euch schon Time-Shift ausprobiert?
    Funktioniert das nun?

    Danke & Grüße
     
  7. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: V50 released!

    sobald ich angaben von comag habe, erfahrt ihr es.
     
  8. leo40

    leo40 Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: V50 released!

    habe festgestellt,daß die sprungtasten wieder arbeiten 5minuten vor bzw zurück.weiter so Comag und Mr.Fantastic.
     
  9. Rennwolf

    Rennwolf Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: V50 released!

    Das Problem der nicht gespeicherten Einstellung des AC3-Audiokanals besteht leider noch immer. Kommt schon liebe Comag-Leute, das kann doch nicht so schwer sein, früher hat doch das schonmal funktioniert!! Bitte, das ist echt eine nervige Geschichte... :(

    Des weiteren hatte ich direkt nach beim Flashen der v50, im Moment des automatischen Neustarts, jeodoch noch vor dem Werksreset, meinen allerersten Einschaltbug. Zählt der dann schon zu der v50?
     
  10. T-1

    T-1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: V50 released!

    leider funktioniert das umschalten immer noch nicht ruckelfrei......
    filme aufnehmen klappte einwandfrei, am pc grade angesehen -> sieht gut aus.
    mit was brennt man die am besten auf dvd, wenn man kein nerovollprogramm hat? (wird für den thread off topic sein oder....?)
     

Diese Seite empfehlen