1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

V13-Smartcard

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von isdo, 8. November 2013.

  1. isdo

    isdo Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo.
    Ich habe soeben ein Sky-Abo bestellt und freue mich schon sehr auf künftig großen Fußball- und Filmgenuss. :)
    Ich bräuchte eine V13-Smartcard, eine V14 oder S02 sind in meinem Fall unbrauchbar.
    Ich habe jetzt bei der Bestellung weder Receivernummer noch sonst irgendwas angegeben. Nur, dass ich eine Smartcard brauche.
    Kann ich davon ausgehen, dass ich eine V13 bekomme? Oder fragen die da noch mal nach? Oder muss ich denen dazu vorher irgendwas mitteilen?

    Danke vorab!
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.097
    Zustimmungen:
    5.822
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: V13-Smartcard

    Nein, es kann auch eine V14 sein, Sky unterscheidet da nicht.
    In welchem Gerät oder Modul soll denn die V13 betrieben werden?
     
  3. isdo

    isdo Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: V13-Smartcard

    Da bin ich noch nicht sicher. Entweder in einem Alphacrypt classic oder, falls ich mir einen neuen Receiver kaufe, dann in der Vu+.
    V14 geht auch, hab' ich grad gesehen. Nur eben keine S02.
    Ich will mir dann auf dei Sky-Karte mein vorhandenes Telecolumbus Basic HD draufschalten lassen.
    Sollte so klappen, oder?

    Oder zickt Sky / Telecolumbus dann rum, wenn ich mir dann beides auf das Alphacrypt Classic / auf die VU+ registrieren lassen will? Bzw. ist das überhaupt nötig? Also meine aktuelle Smartcard ist jedenfalls nur für mein Telecolimbus-Ci+-Modul freigeschaltet.
     
  4. isdo

    isdo Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: V13-Smartcard

    Ach ja, vergessen:

    Die Smartcard sollte natürlich, bis ich ein Alphacrypt / einen neuen Receiver habe, auch in meinem Telecolumbus-Modul laufen.
    Müsste aber auch möglich sein, oder?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.097
    Zustimmungen:
    5.822
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: V13-Smartcard

    Korrekt, Telecolumbus schaltet Dir das HD-Angeot der Privaten auf die V13 oder V14 Karte frei.
    Dieses läuft im Alphacrypt Classic One4All. (Nicht im AC light oder Classic der alten Software)

    Die Sky Karten laufen alledings nicht im TC-Receiver! Sie sind ja eigentlich für den Sky+Receiver gedacht.
    Man kann Sky alledings auf die TC-Karte freischalten lassen, diese Karte läuft aber nicht in alternativen Receivern oder Modulen sondern nur im CI+ Modul und TC-Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2013
  6. isdo

    isdo Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: V13-Smartcard

    Danke.
    Aber ich kann mir, solange ich noch kein Alphacrypt Classic habe, auch Digital Basic auf die V14 schalten lassen und die V14 dann im Telecolumbus-Ci+-Modul nutzen, oder?


    Edit:

    Ah. Du sagtest ja bereits, dass die Sky-karten nicht im TeeleColumbus-Receiver laufen. Also auch nicht im Telecolumbus-Ci+-Modul, richtig?
    Hm, dann muss ich mir jetzt doch schneller als gedacht die Vu+-Duo zulegen.
    Ich dachte, ich könnte übergangsweise auch die V14 in meinem alten Modul laufen lassen.
    Der Panasonic-receiver hat leider keinen separaten Smartcard-Slot. Läuft nur mit Ci+-Modul. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2013
  7. Slade1258

    Slade1258 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: V13-Smartcard

    hi, hab schon mal wo anders gefragt. kann man bei orginal sky recievern v13 und v 14 karten untereinander tauschen? meine freundin hat ein film abomit v14 karte ich kommplett mit v13 karte. wenn ich bei ihr fussball schauen will kann ich dann meine v13 karte einstecken und umgekehrt sie bei mir????

    danke gruß slade
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.097
    Zustimmungen:
    5.822
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: V13-Smartcard


    Jepp. TC-Karten nur in deren Receivern und dem CI+ Modul.
    Sky karten alternativ auch im One4All oder alternativen Receivern.
    Das http://forum.digitalfernsehen.de/forum/common-interface-codierung/323479-alphacrypt-one4all.html kann man übrigens teils schon auf ebay kaufen. Das würde dann restriktionsfrei im Panasonic laufen, so würde ich es machen.

    Der Panasonic Receiver hat übrigens eine nachträgliche Entschlüsselung. Nimmt man gleichzeit zwei verschlüsselte Programme auf, wird ja via Modul nur ein Programm entschlüsselt. Der Panasonic nimmt dann das zweite Programm verschlüsselt auf und entschlüsselt es dann Nachts automatisch. Ich würde also mir nur das Modul besorgen und den Receiver belassen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2013
  9. isdo

    isdo Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: V13-Smartcard

    Hab ich auch schon überlegt.
    Aber da ist ja immer noch das Problem, dass ich die Filme von der Platte des Receivers nicht auf den PC ziehen kann, oder?
    Die haben doch 'n unnutzbares Format bzw. DRM-Aufnahmen, wenn ich richtig informiert bin. Ich hab's noch nie probiert, weil man eine Platte komplett neu formatieren muss, wenn man sie an den Receiver hängt und Filme darauf ziehen will. Ich könnte im Menü jedenfalls theoretisch auswählen, dass Filme von der Receiver HDD auf die externe HDD kopiert werden. Nur angucken kann ich sie dann nicht?

    Steht zumindest hier so:

    Panasonic DMR-HST130 - Test - CHIP Online


    Oder lieg ich da falsch?
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.312
    Zustimmungen:
    4.006
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen