1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von tesky, 24. September 2010.

  1. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    wie einigen vielleicht bekannt ist, ist es ja möglich, in einigen privaten Kabelnetzen mit der S02 - zumindest zeitweilig - die Sky-Programme zu sehen.

    Nun meine Frage: Gesetz dem Fall ich wechsle jetzt auf eine V13, ist da möglich - vielleicht mit speziellen Receivern (Kabel-NDS?) - die Sky-Sender zu sehen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Wen der Privaten Kabelnetzbetreiber 1:1 einspeist ja.
     
  3. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Und woher weiß ich das?
    Ich kann sagen, dass ich bspw. den Kabelkiosk-Info-Kanal empfangen kann und der Kabelanschluss offiziell von der Primacom ist.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Gute Frage.
     
  5. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Schade, du weist ja sonst alles.
    Dann werde ich bei meiner S02 bleiben müssen, die momentan nicht freigeschaltet wird. :(
     
  6. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    V13 SMartcrads funktionieren in Privaten Kabelnetzen und im Sat bereich. Allerdings auf Deutschland bezogen.

    Allerdings ist hier zu beachten, das die karte mit ZErtfizierten NDS geräten von sky nur bei der jeweils angegebennen empfangsart bei sky auch frei gegeben wird.

    Wie das mit alternativ geräten aussihet, weis ich nicht. und ja primacom zählt zu den privaten ;)
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Bin am Überlegen, wie man das einfach raus bekommt.
    Die Kanalbelegung mit der des Astra Satelliten vergleichen, ob die Identisch sind.
    Also die Kanäle genau so auf einem Kabelkanal senden wie über einen Astra Transponder.
     
  8. Haiza

    Haiza Gold Member

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Keins
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Wie gesagt, wenn du Sat bei Sky angiebst und die V13 karte dann zum beispiel im netz der Primacom mit den Humax S HD 3 nutzen willst, wird es nicht gehen. Warum? Weil die karte für sat frei gegeben ist.

    Und ob es mit alternativgeräten geht, kann ich nicht sagen. Würde aber auch mal tippen: NEIN :)
     
  9. Jabi

    Jabi Gold Member

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    salzburg ag speist 1:1 ein ...w enn du ne dreambox mit sat und kabel tuner ahst geht das
     
  10. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: V13 im digitalen Kabelnetz nutzbar?

    Nein falsch.

    Wenn dein Kabelanbieter 1:1 einspeißt, speißt er auch die Schlüssel 1:1 ein, was heißt, dass du deine Sat-Card auch ohne Probleme in einem Kabelanbieter der die Verschlüsselung versteht einlegen kannst und über Kabel schauen kannst.

    Hab ich jahrelang mit einer S02 von Premiere für Sat zu Hause und für Kabel bei KMS München in meiner Studentenwohnung gemacht und auch noch von einem Bekannten aktuell aktiv mit einer V13 gemacht wird. Hat auch zusätzlich den Vorteil, vorausgesetzt es wird eingespeißt, dass man die Sky Welt Extra Kanäle frei hat, die man wenn man explizit Sky für Kabel bestellt natürlich nicht hat.

    Ich weiß jetzt zwar nicht ob man das so generell sagen kann, aber da Primacom die Kabelkiosk-Sender vertreibt, ist die wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das Sat-Signal 1:1 eingespeißt wird und somit auch deine V13, passender Receiver vorausgesetzt, funktionieren wird. Ich kenne zumindest 3 kleinerei Kabelanbieter, die jeweils KabelKiosk vertreiben und ebenfalls das Sky Sat-Signal 1:1 einspeißen.
     

Diese Seite empfehlen