1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von manman, 14. Oktober 2007.

  1. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Niederbayern
  2. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    So ein Schwachsinn!
    die Läden werden so oder so Alk und Zigaretten an Minderjährige verkaufen da sie falls sie es nicht tun eine ungeheure Geldquelle umgehen
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    Da wird auch gleich der Nachwuchs für die zukünftigen Überwacher herangezogen.
     
  4. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    So ein Unsinn!

    Ich habe viele Jahre lang im Einzelhandel (sehr großes Unternehmen im Raum NRW) gearbeitet, und wir hatten die strengste Anweisung, das Alter beim Kauf von Alkohol und Tabak zu kontrollieren, und dies wurde auch durchgesetzt.

    Diese angebliche ungeheure Geldquelle war dem Unternehmen im Gegensatz zu den gesetzlichen Regelungen nämlich egal!
     
  5. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"


    Kannst du mir mal sagen, was daran so falsch ist. Wer soll den sonst das vernünftig Kontrollieren. Wenn ein 40 Jähriger da in die Läden geht, kann er sich doch Alkohol kaufen wie er will, wie sollen denn Erwachsene das kontrollieren????

    Das ist doch ein guter Vorschlag, die Einzelhändler auf frischer Tat zu erwischen.
     
  6. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    Ja, früher hat man auch schon bei den Pfadfindern marschieren gelernt und später lernte man, seine eigenen Eltern zu denunzieren. Die Leyen hat einen Knall. :(
     
  7. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    Meinst Du, mit 40 kann einer nicht selbst entscheiden, was er zum Zudröhnen kauft und wieviel? Ab wann ist man denn "erwachsen"?

    Wenn Du dich verschrieben hast ist es trotzdem falsch. Man darf Kinder nicht zu Denunzianten erziehen. Das ist ja das allerletzte!
    Wenn Kinder sich Stoff besorgen müssen, muß man die Erziehung anschauen und Frau Leyen mal fragen, ob man wirklich jedem Assi erlauben kann, beliebig viele Kinder zu produzieren und möglichst noch mehr und noch mehr Geld dafür zu kassieren.
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    Oha, jetzt kommen wieder sämtliche Möchtegern-Denunzianten aus den Löchern gekrochen! ...ist ja ekelhaft. :eek:
     
  9. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.168
    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    Ich habe gehört, das die Aussagen der Kinder nicht verwertbar wären, wenn sie als "V-Leute" die Kioskbetreiber etc testen würden. Aber wie soll man es verhindern, das Alkohol an Jugendliche unter 18 herausgegeben wird?
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: v.d. Leyen will "Kinderspitzel"

    Ein ganz übler Vorschlag von v. d. Leyen. Die Frau sollte nicht weiter Ministerin sein.

    Ansonsten sollte man eventuell die Strafen für diejenigen erhöhen, die Alkohol u. Tabak an Kinder verkaufen. Hab ich nichts dagegen.
     

Diese Seite empfehlen