1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Väter unter Mordverdacht beim neuen "Tatort" aus der Schweiz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.062
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim neuen "Tatort" aus der Schweiz geraten diesmal drei Väter ins Visier der Ermittlungen. Sie alle hatten ein Motiv, ihre Ex-Partnerin umzubringen, denn alle drei kämpfen um das Sorgerecht für ihre Kinder. Doch wurde einer deswegen zum Mörder?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.594
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Väter unter Mordverdacht beim neuen "Tatort" aus der Schweiz

    Nein, nicht die Väter - die Tochter war's. Langatmig und oft nicht verständlich das Schweizerdeutsch. Mir hat es nicht gefallen.
    Rückfall in alte Schweizer Tatortzeiten.:( Schnell vergessen!
     
  3. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    3.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Väter unter Mordverdacht beim neuen "Tatort" aus der Schweiz

    Das beruhigt mich ein klein wenig. Die zum Teil schlecht synchronisierten oder original gesendeten österreichischen Tatorte empfinde ich auch als anstrengend. Habe den gestrigen Tatort verpasst. Die Jungs hatten noch mal Feuer gemacht und da bin ich zu lange bei Schaschlik und Köstritzer hängen geblieben.
     

Diese Seite empfehlen