1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USTVnow

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von servus sat, 9. Oktober 2014.

  1. servus sat

    servus sat Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo Forengemeinde,

    mit USTV now kann man etliche US Fernsehprogramme abonnieren
    28 Kanäle für 29$ Dollar!
    die ersten 3 Monate kostet es 19$! Danach 29$
    Die Regionalversionen der großen Networks stammen aus Harrisburg/PA

    https://www.ustvnow.com/


    Man kann nach Anmeldung für 45 Tage die 6 Networks (Kanäle), völlig umsonst, sehen:


    ABC
    CBS
    NBC
    FOX
    CW
    PBS



    per xbmc geht auch noch my9

    USTVnow ist in xbmc einbindbar!


    -----------------------------------------------------------------------------------------------

    Bei der Umsonstvariante sind 4 Qualitätsstufen einstellbar:

    low
    med
    high
    HD

    wobei HD einem guten DVB-T Signal entspricht!
    Echtes HD gibt es wahrscheinlich nur in der Premiumvariante, also im Abonnement!


    ###################################################################

    Ich meinte gelesen zu haben, daß man sich ein Abo auch Teilen, beziehungsweise Dritteln kann!

    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Original Text:
    How many simultaneous people can be logged in on my account?

    [​IMG] Admin
    posted this on October 19, 2012 01:33 PM

    Only one person can be logged in on a computer per account.
    If you login on a computer and are already logged in elsewhere,
    you will be logged out of your older session.
    For other devices such as Roku, iPad and iPhone,
    3 people can be logged in simultaneously.

    ###################################################################
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2014
  2. MuddyWaters

    MuddyWaters Platin Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: USTVnow

    Gerade habe ich mir das ganze mal angesehen. Da finde ich Nimble besser, weil dort auch Sportkanäle vertreten sind. Bei US TV habe ich jetzt keinen Sportkanal gesehen auch wenn die großen Networks das ein oder andere auch übertragen.
     
  3. heinz becker

    heinz becker Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: USTVnow

    Frage dazu: Kann man NimbleTV auch über XBMC schauen?

    Gruß
    Heinz Becker
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USTVnow

    Meines Wissens nicht, es geht aber einwandfrei über die Roku. Ist viel besser und entspricht von der Bedienung her einem fast normalen Festplatten-Receiver mit EPG und DVR. Inkl. Werbung vorspulen, Bild anhalten beim Pinkeln gehen, etc. :winken:


    Hier mein Vergleichstest, da ich über beides verfüge:

    USTVNow: Das Angebot darf offiziell nur von US-Bürgern oder Bürgern mit einem permanenten US-Visum abonniert werden - steht irgendwo im "Kleingedruckten".

    Ich habe - neben den Voraussetzungen, um das Angebot tatsächlich "legal" zu abonnieren - seit ungefähr 2 Jahren den Free-Account.

    Die Qualitätsstufe ist - verglichen mit NimbleTV - ziemlich grottig.

    Dafür gibt es bei USTVnow im Gegensatz zu NimbleTV schon in der Free-Variante die großen Networks. (Bei NimbleTV zwar theoretisch auch, aber sie verlangen Nachweis für einen aktiven Kabel-Vertrag in NYC - hat ja kaum einer, ich könnte Dish nachweisen, das akzeptieren sie aber nicht)

    Hinzu kommt der Fakt, dass bei USTVnow die großen Networks aus der Pampa stammen und verglichen mit den "Superstations" aus NYC ein ziemlich lahmes Programm außerhalb der landesweit einheitlichen Primetime haben - viel Teleshoping / Paid Programing.

    Bei NimbleTV hat man, mit ein wenig Schwindelei (Angabe einer NYC-Metro-Adresse als aktuellen Aufenhaltsort) die NYC-Metro-Locals mit den "Superstations" wie beispielsweise PIX11.

    Während da auf der "TheCW"-Version von "USTVNow" noch Abnehm-Shakes verkauft werden, geht es beim NYC "TheCW" PIX11 schon kallhart zu - erst kommt "Maury" und später bei "Jerry Springer" fliegen schon die Fäuste zweier Rivalinnen, die beide auf den selben Kerl stehen :winken:

    Die NimbleTV-Bildqualität bei mir über die Roku ist auf Maximaler Qualität, ist ohne Ruckler zu genießen.

    Quelle ist das Ami-Light-HD, ein 1080i mit reduzierter horizontaler Auflösung um die 1400, was bei Dish und vielen anderen Providern zum Einsatz kommt - für mich mehr als ausreichend.

    Ein HD-Stream läuft ab 2Mbit/s ohne Probleme.

    Wolfgang
     
  5. servus sat

    servus sat Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: USTVnow

    ...so nun habe ich wieder ustvnow! Nimble TV war aber schon der Hammer!


    USTVnow geht auch über den Roku, es sind halt nur die 6 Programme aus Harrisburg/Pennsylvania verfügbar, dafür aber quasi umsonst! Man kann für 45 Tage das Programm/Streaming-Dienst kostenlos testen und nach Ablauf dann einfach mit einer anderen Emailadresse nochmal testen :) [Wegwerf-Email müsste auch gehen] [Bis Nimble wieder verfügbar ist :)]

    NBC
    CBS
    ABC
    CW
    FOX
    My9

    Die SD Qualität entspricht ungefähr die von DVB-T!
     
  6. mathiasHRO

    mathiasHRO Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: USTVnow

    Hab mir USTVnow auch mal probeweise bestellt, also die Free-Variante. Das Bild auf der Roku sieht echt gut aus - wenn es stillsteht. Bei Bewegungen sind dagegen extrem viele Klötzchen zu sehen. Seltsamerweise ist dies auf dem PC nicht so. Daher weiß ich nicht, ob ich hier wirklich auf die kostenpflichtige Variante upgrade. Zumal die Sache mit den Nicht-NYC-Locals schon sehr stört, da ich die News um 17 Uhr gerne gesehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2015
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: USTVnow

    Nimble kommt nicht mehr zurück.
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USTVnow

    Hallo an alle (vor allem ex-Nimbler)!

    Zu meinem vorherigen USTVnow-Review hier im Thread, welches doch relativ negativ war, muss ich - seit ich eine Roku habe - viel GUTES und NEUES melden!

    Ich habe meinen USTVNow-Account (besteht seit 2011) nun mit der Roku gelinkt und das 3-month trial für 28 channels + DVR genommen.

    Die Bildqualität über die ROKU ist mit der Free-Variante (Browser) nicht zu vergleichen und auf ehemaligem NimbleTV-Niveau.

    Keine Probleme mit Buffern, schnellerer Bildaufbau und das EPG ist besser als bei NimbleTV. Insgesamt fühlt es sich stabiler an.

    Größter Nachteil bleibt: Keine "Superstations" aus NYC (wie PIX11 mit einem Bomben-Programm) sondern nur "normale" Affilates aus Harrisburg, PA.

    Aber - das wichtigste- die Primetime kommt auch, genauso wie die Daytime-Shows (Maury, Springer, ...) - ggf. nur auf anderen Networks wie in NYC!

    Also für 29$ im Monat (zukünftig 39$) hat man die großen Networks (ABC, NBC, FOX) und auch AMC (The Walking Dead) sowie andere Basic-Cabel-Channels.


    Wer aber Intersse an US-TV hat und wem die Slingbox zu teuer ist - USTVnow ist eine gute Alternative für Roku-Owner, die bisher NimbleTV nutzten.

    Bedienung fast 1:1 wie NimbleTV, nur mit deutlich besserem EPG!

    Bei Fragen bitte hier posten und keine PM an mich, ich schaue regelmäßig rein und hoffe, die USTVnow-Gemeinde wird groß wie ehemals NimbleTV und man kann sich hier gegenseitig helfen.


    Wer es KOSTENLOS testen will:

    - Bei USTVnow.com für Free-Account registrieren
    - Bei Roku.com einloggen und bei seiner Roku den PrivateChannel "ustvnow" adden
    - Roku manuelles Update (System -> Update)
    - In den USTVnow-Channel wechseln (den alten NimbleTV kann man mit *-Taste übrigens gleich löschen)
    - Link-Code notieren
    - Auf ustvnow.com/roku gehen
    - Link-Code eingeben und Email/Passwort für Free-Account

    => Testen und hier Feedback geben!

    Insbesondere ADSL-Verbindung.

    Bei mir ADSL16.000 / Telekom (Entertain).


    Rechtliche Hinweise (für all jene, die nun wie bei NimbleTV mit der Angabe einer Adresse in NYC ein Problem haben):

    Das Angebot wendet sich an US-Bürger im Ausland. Berechtigt sind also all jene, die auch für AFN berechtigt sind.

    Zudem auch Zivilisten, die über eine US-Staatsbürgerschaft verfügen und/oder mit einem US-Staatsbürger verheiratet sind und auf Grund ihrer Tätigkeit in der privaten Wirtschaft kein Anrecht auf AFN haben.


    Da bei mir mehrere dieser Punkte zutreffen, habe ich kein Problem. Die anderen machen das bitte mit ihrem Gewissen aus oder heiraten noch schnell :winken:

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2015
  9. Hoopharry2710

    Hoopharry2710 Junior Member

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: USTVnow

    Für mich als Sportfan leider keine Alternative zu Nimble.
    Ein einziger Sportsender (ESPN). Bei Nimble waren es zehn bis 15 (wenn man Golf und BYU mitzählt).
    Meine Alternative zu Nimble heißt Slingbox, dazu noch WowTV auf der Roku mit etwa 400 internationalen Kanälen (USA, Kanada, Indien, etc.) für 25 Dollar im Monat...
     
  10. kneidinator

    kneidinator Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USTVnow

    hey @ll,
    war bisher nur immer stiller mitleser, aber das thema us-tv interessiert mich schon seit geraumer zeit. leider ist ja nimble geschichte, bevor ich mitglied einer gruppe werden konnte, und bei es hört sich nicht so an, als wäre ustvnow viel besser. da hab ich bisher gelesen, dass die qualität um einiges schlechter ist und es liest sich zudem so, als wäre die rechtliche sache etwas komplizierter als bei nimble. mir ist durchaus bewusst, dass wir uns hier im grauzonen-bereich unterhalten, aber was mich interessiert; wie sehr wird den adressangaben nachgegangen? ist das "heißer" als früher bei nimble?

    @Hoopharry2710
    danke für deinen tipp mit WowTV, aber ich hab einige fragen dazu (vielleicht kannst du sie mir beantworten; ansonsten jemand anders hier?)

    1. Wenn du schon wowtv auf der roku hast, wozu dann noch ne slingbox? gehts hier einfach um noch mehr sender?
    2. wie sieht es hier aus mit gruppenabos? legal? bei nimble (sichwort family package) war ja reger betrieb; ich sage mir: je mehr geld ich sparen kann, desto besser, wenns problemlos funzt.
    3. Lauft der Dienst bzw. die App flüssig? Mit welcher Internetgeschwindkeit bist du dabei?
    4. Wie ist die Qualy? HD? Ich hab auf Youtube n Video gesehen, da sieht das Bild klasse aus.
    5. Gibts ne Aufnahmefunktion?
    6. Brauch ich nen VPN dazwischen?
    7. Ist da der Zugriff worldwide erlaubt? Liest sich auf der Homepage ebenfalls so wie wenn nur US-Bürger das Recht hätten die App zu beziehen.
    8. Wie läuft der Zahlungsvorgang ab? Monatlich? Paypal möglich?

    Mir gehts vorrangig um Wrestlingsendungen; d.h. Channels wie USA Network, Syfy, Destination America :) Danke für jegliche Antworten! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2015

Diese Seite empfehlen