1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB Sticks an Musikanlage anschließen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Stephan50374, 28. November 2011.

  1. Stephan50374

    Stephan50374 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum unterwegs.

    Folgendes Thema:
    Ich habe eine normale Baustein-Anlage mit Receiver und CD Player von Pioneer. Keine Ahnung, 15 Jahre alt würd ich sagen, in etwa so wie diese hier:
    http://bild4.qimage.de/pioneer-bausteine-foto-bild-50064894.jpg

    Gibt es einen "Baustein", den ich per Cinch an den Reciever anschließen kann, in den ich dann einfach einen USB Stick mit mp3 Lieder reinstecken und dann abspielen kann ?

    Dank Euch !
    Stephan
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USB Sticks an Musikanlage anschließen

    Kommt darauf an, wie komfortabel das sein soll. Was schwebt dir denn preislich so vor?
     
  3. Stephan50374

    Stephan50374 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: USB Sticks an Musikanlage anschließen

    Hi, ich hoffe so zwischen 50 und 100 Euro.

    Notfalls würd ich mir ja auch nen DVD Player mit USB Anschluss holen,d en ich über Cinch mit dem Receiver der Anlage verbinde.
    Das Problem ist dann nur, das ich die Menüführung quasi auswendig können müsste, da ich ja kein Bild hab....ist also auch nicht so optimal...

    Es gibt auch diese Mediacenter...aber das ist irgendwie alles mit Kanonen auf Spatzen geschossen...
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2011
  5. Stephan50374

    Stephan50374 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: USB Sticks an Musikanlage anschließen

    Dank Dir für die Info. Auch wenn sich das bescheuert anhört, ich wusste nicht, das man die Dinger so nennt.
    Da ich den USB EIngang unbedingt vorne haben will, ist der hier mein Favorit:
    Scott DXi 80 WL Internetradio schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Ich verstehe das doch richtig oder ? Per Cinch verbinde ich das Teil dann mit meiner Anlage und das Internetradio kann ich über WLAN empfangen..(zum Glück steht der WLAN Router direkt daneben :)
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USB Sticks an Musikanlage anschließen

    Ja, völlig richtig verstanden.

    Das ist ein Baustein, der Musik aus dem Internet oder von angeschlossenen USB-Datenträgern wiedergeben kann und über eine Stereoanlage abspielt.

    Ich würde dir allerdings empfehlen, direkt das Teil per LAN-Kabel an den Router zu schließen. Dann muss der nicht für die paar Zentimeter Funkwellen durch die Luft blasen.
     

Diese Seite empfehlen