1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB Stick wieder richtig formatieren

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Eheimz, 9. Juli 2013.

  1. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hallo

    ich wollte meinen 16GB USB Stick in FAT32 formatieren und habe das mittels windows gestartet.
    Dann ist das System abgestürzt und musste neu starten.
    Nun wird der Stick nicht mehr erkannt und wenn der Stick an einem Port steckt, ist der Rechner wie lahm gelegt.
    Das heißt unter Windows Vista ist der Arbeitsplatz oder sämtliche Windowsabhängige Daten total lahmgelegt.

    Ist der Stick noch zu retten ?
    Daten sind egal, es geht nur um das Retten
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Unter Windows könntest du es mit dem Easeus Partition Master (Download) versuchen. Wenn der den Stick nicht erkennt (wird wohl irgendeine undefinierbare Partition sein), hilft evtl. die Gparted CD (Download) oder eine Linux Live CD, falls du kein Linux auf einem PC irgendwo herumfliegen hast.

    Ansonsten ist der Stick wohl hin (zumindest fällt mir da nicht mehr ein).
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Tja das Windows "Badum" beim einstecken des USB Stick ertönt ja immerhin.

    Aber er legt wie gesagt das ganze System richtig lahm; wenn es das EaseUS nicht hinbekommt, geh ich da morgen mit Ubuntu ran.

    Aber was kurios ist, dass Kaspersky mich fragt, ob es den Stick untersuchen soll.
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Also unter Windows hatte ich auch schon dieses Tool benutzt. Und es klappte immer.

    Ansonsten wenn du hast, wäre das mit Ubuntu sicher auch eine Möglichkeit mit der eigenen Laufwerksverwaltung (gnome-disk-utility/palimset). Wenn du eine Live CD hast, müsste GParted mit dabei sein. Hast du Ubuntu auf der Platte, ist es oft nicht dabei.
    Kommst du besser mit GParted klar, installiere es über die Paketverwaltung nach. Oder Konsole.

    Hilft auch das nix, hat Stick eine Macke. Denn irgendwas von genannten klappt immer.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Leider nein...
    Auch das Tool half nicht !

    Das Problem ist, wenn der Stick drin ist und ich dann das Tool starte, dann kommt gleich von Windows "Keine Rückmeldung" usw
    wenn ich allerdings dann den Stick abziehe, geht alles wieder normal

    Ich werde morgen mal schauen, was Ubuntu möglicherweise noch hinbekommt.
     
  6. DannyD

    DannyD Guest

    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Ich habe einen halben Schuhkarton voll mit geschrotteten USB-Sticks und MP3-Playern, da gehts auch "Badum".
    Wenn auf dem Stick nicht dein Testament war, oder es kein ultrateurer USB 3.0 Stick ist und selbst das HP Tool nichts reißt, spar die die Zeit. Die Dinger kosten doch nix.;)
     
  7. DannyD

    DannyD Guest

    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Vergiß es!
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Ich denke auch, noch einige Programme zusätzlich, bringen da nix.
    Ist der Fehler nur bei diesen Stick? Musst das jetzt nicht durchspielen, aber ich würde zu gegebener Zeit das mal testen mit anderen Stick.

    Und klar, mache das morgen mit Ubuntu.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.042
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Die Befürchtung habe ich auch, leider.
     
  10. DannyD

    DannyD Guest

    AW: USB Stick wieder richtig formatieren

    Erst Hoffnung schüren und dann jäh zerstören.. diese Leipziger..:(:p
     

Diese Seite empfehlen