1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von fradra69, 30. August 2009.

  1. fradra69

    fradra69 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin,
    ich habe eine Aufnahme (Video einer privaten Geburtstagsfeier) im mpeg-Format auf einem USB Stick und wollte diese auf meinem Receiver (HDS2 PLUS) ansehen.
    Also USD-Stick in den Receiver, Aufnahme ausgewählt und gestartet.
    Soweit sogut aber dann stopt die Aufnahme immer wieder.
    Mir kommt so vor, als ob der USB-Stick die Daten nicht schnell genug an den Receiver liefert. (ist aber nur eine Vermutung)

    Gibts da einen Trick?
    Auf die Festplatte krieg ich den mpeg-Film ja auch nicht kopiert.
    Gruß
    Fradra
     
  2. feelfree

    feelfree Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    Der Receiver kann einfach keine fremden Aufnahmen sauber darstellen, nur seine eigenen.
    Natürlich kannst Du die Dateien auch auf die interne Festplatte kopieren, bringt nur nix.
     
  3. fradra69

    fradra69 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    wie kann ich die Daten auf die interne Festplatte rüberkopieren?
    Da muß ich die Datei umwandeln in ein anderes Format oder?

    Gruß
    Fradra
     
  4. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    Über das Menü 'exportieren' kannst du auch importieren :)
     
  5. fradra69

    fradra69 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    ja genau, aber dann sagt er mir, dass er das Format nicht unterstützt.
     
  6. feelfree

    feelfree Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    Bei mir ging das. Habe einfach die Dateien des Camcorders in .mpg umbenannt und importiert. Ruckelt aber trotzdem, bringt also wirklich nix.
     
  7. fradra69

    fradra69 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    ich hab gerade was komisches festgestellt:

    die mpeg-Datein vom USB Stick kann der Receiver nicht gescheit abspielen.
    Wenn ich diese mpeg-Datei aber auf eine externe Festplatte kopiere und diese externe Festplatte dann auch über USB an den Receiver anschliesse, spielt er die Datei ohne Probleme ab.

    Komisch oder?

    Gruß
    Fradra
     
  8. 1001Musik

    1001Musik Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: USB-Stick mit mpeg-Datei an HD S2 Plus --> Film läuft nicht

    Bei mir werden über die externe Festplatte manche Filme mit und manche ohne ruckeln abgespielt. Weiß aber nicht warum.
     

Diese Seite empfehlen