1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-Stick gesperrt

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Major König, 4. Juni 2015.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Ich habe fürs Auto zum Musik hören einen 4 GB USB-Stick und zwar extra einen Mini-USB-Stick, damit ich nicht ausversehen mal davor stoße und ihn abbreche.

    Meines Wissen nach, sind diese Daumennagelgroßen Sticks ja eigentlich microSD-Karten.

    Jedenfalls wollte ich da heute über mein Laptop mit Win 10 Dateien löschen aber das funktioniert nicht. Der USB-Stick ist gesperrt. Wobei ich den nicht gesperrt habe. Ich kann zwar die vorhandenen Dateien ganz normal abspielen aber weder Dateien drauf kopieren, noch löschen.

    ich habe schon gegoogelt und einige Tipps ausprobiert, wobei aber keiner Zielführend war.

    - Formatieren geht nicht.
    - Alle USB-Ports durchgetestet
    - Datenträgerverwaltung sagt auch der Stick ist gesperrt aber kein Freigabefenster vorhanden
    - HP USB Storage Device geht nicht --> Stick gesperrt
    - Unlocker geht nicht ---> Es wurde kein Freigabehandle gefunden
    - Regedit -->HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies ---> WriteProtect eingetragen ---> Stick trotzdem gesperrt


    Hat jemand noch Tipps oder ist der Stick futsch? :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2015
  2. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: USB-Stick gesperrt

    Einen kleinen Hardwareschalter zum Sperren/Entsperren hat er aber nicht zufällig? Manchmal vergisst man ja das Naheliegendste.
    Ansonsten mal mit einer anderen Windowsversion testen. Win10 ist ja noch nicht "offiziell".
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: USB-Stick gesperrt

    Ich würd auch mal ein anderes OS samt anderem Rechner versuchen. Vielleicht hat Win10 Probleme damit und bringt eine abstruse Meldung.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB-Stick gesperrt

    logisch, das sagt ja schon der Name das er dann schreibgeschützt ist. ;)

    Wie schon geschrieben würde ich mal ein anderes Betriebssystem testen (zB. eine Mint Live CD).
    Ansonsten ist der Stick wohl defekt.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB-Stick gesperrt

    Hast du dich als Administrator angemeldet? Win 10 kennt ja fast niemand und vielleicht haben die so eine Sicherheitsvorkehrung eingebaut. Ansonsten Treiber...
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USB-Stick gesperrt

    Nein, einen Schalter hat der leider nicht.

    Morgen teste ich den Stick mal bei meinem Vater. Der hat noch nen Rechner mit dem guten alten XP. :winken: Mal gucken was der sagt.

    Doch, dass ist schon richtig so. Man soll diesen Schlüssel erstellen und den dann auf 0 setzen. Damit soll man angeblich den Schreibschutz komplett abstellen. Funktioniert aber wie gesagt leider nicht.

    Teste ich mal.

    Ja.

    Treiber für den Stick? Da gibt es ja nur den Standardtreiber und da habe ich schon nach einen neuen suchen lassen, wobei er keinen neueren findet.

    Ich habe testweise mal den Mini USB Stick von meinem Blu-Ray Player an das Laptop gesteckt. Dieser ist nicht gesperrt. :eek:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB-Stick gesperrt

    Gut, das hast Du oben nicht geschrieben. Ich dachte Du hättest den Schlüssel erst dafür erstellt, (dann wäre er nämlich schreibgeschützt gewesen).
     
  8. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: USB-Stick gesperrt

    Erst dafür erstellt hat er ihn ja auch tatsächlich, nur eben gleich auf Null gesetzt.
    Der Sinn erschließt sich mir zwar nicht wirklich, aber in der Not frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen. ;)
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB-Stick gesperrt

    Richtig Sinn macht es nicht. (nur wenn man den Datenträger auch wieder sperren will)
     
  10. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: USB-Stick gesperrt

    Ist wohl so wie mit dem Reiben von Geldmünzen am Automaten, wenn sie mal durchfallen. Bringt im Prinzip rein gar nichts (wurde mehrfach getestet), aber fast jeder Automat hat dennoch diese "abgerubbelte" Stelle ohne Farbe.
    Ist vermutlich so eine Art "Voodoo". :LOL:
     

Diese Seite empfehlen